News & Rumors: 18. Januar 2009,

Steve Wozniak spricht über Steve Jobs‘ Gesundheitszustand

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak beleuchtet in einem NBC-Interview Steve Jobs‘ Gesundheitszustand und dessen 6-monatige Auszeit. Die Protagonisten Sarah Lacy und Woz tragen übrigens als Wertschätzung für Steve Jobs dessen Outfit. Die durchaus sehenswerte Talkrunde, welche auch aktuelle (Apple-) Themen anreißt, möchten wir euch nicht vorenthalten. (via Macblogz)

Steve Wozniak spricht über Steve Jobs‘ Gesundheitszustand
4,05 (80,91%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 8 Kommentar(e) bisher

  •  ha (19. Januar 2009)

    Immer wieder nett, Woz über Apple sprechen zu hören. Konnte auf der Macworld während des „Welcome to Macintosh“ Events live erleben und anschließend ganz kurz ein paar Worte mit ihm wechseln. Der Mann ist mindestens so faszinierend wie der andere Steve – und auch noch sympathisch dabei!

  •  MacMaxi (19. Januar 2009)

    Es ist langsam echt sehr erschreckend, dass sich jeder zum Thema Steve Jobs‘ Gesundheit äußert und jede Webseite, die was mit Apple zu tun hat dies ausschlachtet….

    Inzwischen nimmt das Formen an wie die Titelseiten der Bildzeitung.
    Mein Gott ok er ist krank PUNKT! Er sagt bis Juni wird er wieder fit sein! Also galubt ihm das doch einfach mal! ER ist in Behandlung also weiß Er wohl auch was Sache ist! Und damit ist das Thema doch eigentlich erledigt.

    Trotzdem muss sich weltweit anscheinend jeder als Hobbyarzt auslassen und seine Spekulationen Kund tun oder wieder darüber berichten, dass dies jemand tat!

    Nicht Persönlich nehmen aber das ist schon ganz Niveauloser Sensations-Journalismus alla BILD!

  •  Marco (19. Januar 2009)

    Jo, Link zu Youtube ist tot und wurde entfernt… Schade.. Ein fester Link zum Download wäre nicht schlecht.

  •  kg (19. Januar 2009)

    So, jetzt ist wieder ein passendes Video da. Das alte wurde von Macblogz gelöscht.

  •  tl (19. Januar 2009)

    Nicht Persönlich nehmen aber das ist schon ganz Niveauloser Sensations-Journalismus alla BILD!

    Kann ich nicht nachvollziehen. Die Meldung ist ohne jegliche Kraftausdrücke a la BILD verfasst und kommt gänzlich ohne Sensationsgier aus. Die (nicht wertende) Information über das Interview darf gestattet sein und ist fernab vom Boulevard-Journalismus.

  •  Erwin (19. Januar 2009)

    Seh ich ebenso.

  •  strassen (19. Januar 2009)

    Ich versteh nicht, weshalb man über (gratis-) Webseiten zur Apple-Info meckern…nein, eher: motzen kann. Hat MacMaxi schlecht geschlafen?
    (Konstruktive Kritik würd‘ bisschen anders klingen.)

  •  ha (19. Januar 2009)

    Ich kann ja durchaus verstehen, dass man von den ganzen vermeintlichen Experten und Insidern angewidert ist, die aus der Ferne versuchen, Jobs‘ Gesundheitszustand zu analysieren. Die haben wir auf Macnotes ganz bewusst nicht wiedergekäut.

    Ein Interview mit Woz (indem es vor allem um Steve Jobs‘ Rolle als CEO geht) hat aber herzlich wenig damit zu tun, MacMaxi.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>