News & Rumors: 21. Januar 2009,

iTunes-Shop und Appstore im Browser nutzen

Apps und Musik durchstöbern ohne iTunes, einfach im Browser: das geht über Appspot. Zum Kauf braucht man iTunes, für alles andere ist die auf Googles App Engine basierende Lösung verwendbar. Wer den Browser lieber mag, wird sich nur ärgern, dass er iTunes-Links (noch) nicht per default auf die Browseransicht umbiegen kann. (via)



iTunes-Shop und Appstore im Browser nutzen
3,67 (73,33%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Ted Kremenek künftig verantwortlich für Swift und ... Nachdem Apples Programmiersprache Swift und die Arbeitsumgebung Xcode ihren Chef an Tesla verloren, bringt sich der Nachfolger erstmals ins Gespräch. ...
Märkte am Mittag: PC-Markt schrumpft weiter, stark... Am 31. Januar legt Apple seinen Quartalsbericht vor. Bis dahin spekulieren Analysten und Marktforscher über den Erfolg von iPhone und MacBook. Gartner...
Signal-Entwickler: WhatsApp nicht absichtlich komp... WhatsApp bestreitet eine Hintertür in seine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eingebaut zu haben und bekommt dabei glaubwürdige Unterstützung. Auch deren E...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>