MACNOTES

Veröffentlicht am  21.01.09, 12:48 Uhr von  kg

Kleinstes MacBook erhält neue Grafikkarte

Ganz heimlich still und leise wurde das weiße MacBook offenbar gerade einem Grafikupdate unterzogen: Ab sofort steckt im weißen Plastikgehäuse eine Nvidia GeForce 9400M, wie auch in den Alu-Modellen. Zudem hat es nun den sparsameren 2GHz-Intel Core 2 Duo-Prozessor mit 1066MHz Frontsidebus. Aktuell ist das aufgefrischte Modell nur im US-Store erhältlich.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 6 Kommentar(e) bisher

  •  Mitch sagte am 21. Januar 2009:

    Und dazu auch noch 2GB ram, anstatt nur 1GB

    Antworten 
  •  zack sagte am 21. Januar 2009:

    ehhhhh … gut. Der Unterschied zwischen MacBook Alu und MacBook white wird ja immer geringer. Also rechtfertigt jetzt was konkret den Aufpreis von rund 300 € zum Alu MacBook? Doch nicht etwa nur das Gehäuse :D

    @mitch: Ja Apple wird immer großzügiger wenn es um die kleinen Speichermodule geht. Sie sind ja mittlerweile dermaßen teuer geworden, dass Apples RAM Preise quasi günstig erscheinen :P

    Antworten 
  •  egghat sagte am 21. Januar 2009:

    Die 300 Euro sind verdammt viel. Für 40 Gig Festplatte und kein Firewire mehr ..

    Antworten 
  •  zack sagte am 21. Januar 2009:

    einen kleinen Einwand habe ich …  sagt mal wie kommt ihr auf 1066 mhz- Wo steht das

    Antworten 
  •  Mitch sagte am 21. Januar 2009:

    @zack
    wenn man dem link in den US store folgt und dann auf compare klickt steht es unter dem punkt processor.

    Antworten 
  •  zack sagte am 21. Januar 2009:

    Ahhh danke dir.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de