News & Rumors: 22. Januar 2009,

iPhone nano? Tim Cook: Nein

Nachdem gestern Apple die neuen Quartalszahlen von 1,64 Mrd. Netto Quartalsgewinn und einen Umsatz von 10,17 Mrd. veröffentlicht hat, konnten die einige Journalisten noch Fragen an Tim Cook (Chief Operating Officer und aktueller Vertreter von Steve Jobs) stellen.

Wird es ein günstigers iPhone geben?
Tim Cook: Sie kenne uns, wir spielen nicht im unteren Sprach/Song Businessbereich. Da ist nicht der Grund warum wir hier sind.  So etwas lassen wir lieber jemanden anderen machen.
Unser Ziel ist es nicht, Marktführer der Handyindustrie zu werden, sondern das weltbeste Handy herzustellen.

“You know us. We’re not going to play in the low end voice/song business. That’s not who we are. It’s not why we’re here. You know, we’ll let somebody else do that. Our objective is not to be the unit share leader in the cell phone industry. It’s to build the world’s best phones.”
Sony

Ob dies nun wirklich heißt, das es niemals ein iPhone Nano oder ein iPhone mit geringeren Funktionsumfang geben wird, steht damit natürlich nicht fest. Allerdings ist es nicht der Schwerpunkt auf den Apple sich konzentriert.



iPhone nano? Tim Cook: Nein
4 (80%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Gericht: Erzwungene iPhone-Entsperrung per Fingera... Bei einer Hausdurchsuchung durch das FBI darf nicht zwangsläufig auch auf iPhone-Inhalte von Beschuldigten zurückgegriffen werden, urteilte nun ein US...
iPhone-Akkus: Software-Fix in iOS 10.2.1 Apple zufolge gibt es nach der Einführung von iOS 10.2.1 deutlich weniger Probleme mit Akkus im iPhone 6s und iPhone 6. In 70 bis 80 Prozent der Fälle...
Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>