MACNOTES

Veröffentlicht am  23.01.09, 12:16 Uhr von  

Netbooks: Windows 7 soll drauf laufen

Zumindest sucht Microsoft Betatester für entsprechend installierte Systeme. Von Tim Cook kam passenderweise bereits die Ansage, dass man bei Apple nicht glaubt, “…dass es Leute gibt, die sich an solchen Geräten erfreuen würden”, und solange kein Mac OS X auf den Mini-Rechnern läuft, werden ihm vermutlich viele Leute beipflichten.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  applestar sagte am 23. Januar 2009:

    Ich lasse meinen DELL Mini 9 mit Mac OSX 10.5.6 laufen. Reaguläre Lizenz gekauft und mit Tricks installiert. Aus meiner Sicht völlig legal.

    Antworten 
  •  rj sagte am 23. Januar 2009:

    Ich bin mir recht sicher, dass das nicht nur aus deiner, sondern auch aus der des deutschen Gesetzgebers so ist :)

    Antworten 
  •  chilloutman sagte am 23. Januar 2009:

    Man nehme vista, lösche ein bisschen müll raus und mische etwas schlecht kopierte Mac osx gui rein et voila: windows 7.

    Antworten 
  •  Tr sagte am 23. Januar 2009:

    @applestar: Wie ist so die Performance? Merkt man einen Unterschied bei den Standardanwendungen?

    Antworten 
  •  Nathanael sagte am 23. Januar 2009:

    N Kumpel hat auf seinem EEE PC (keine Ahnung welches Modell, großer Bildschirm jedenfalls) auch Mac OS 10.5 laufen.
    Habs mal benutzt, lief perfomant.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de