News & Rumors: 26. Januar 2009,

Notizen vom 26. Januar 2009

Gravis weiter auf „Expansionskurs“
In einem Interview mit der Wirtschaftswoche hat Gravis-Chef Archibald Horlitz den Expansionskurs seines Unternehmens für 2009 untermauert. Trotz Umsatzrückgang und Entlassungen plant Horlitz demnach unter anderem, die Anzahl der Gravis-Stores von 30 auf 50 zu erhöhen. In Zeiten der Wirtschaftskrise seien die Immobilienpreise für eine Expansion verlockend. Das Interview findet ihr in der aktuellen Printausgabe der WiWo.

Neuer iPhone Werbespot
Mit dem Spot „Read“ hat Apple einen neuen Werbespot veröffentlicht. Es geht einmal mehr um Anwendungen auf dem iPhone: „There´s a App for just about anything.“ Gezeigt werden Restaurants-Reviews, E-Books und medizinische Bilder (App OsiriX zeigt beispielsweise CTs und Röntgenbilder).

Einigung bei alter iPod-Sammelklage in Sicht
Nach gut drei Jahren scheint eine Einigung im Falle der zerkratzten ersten iPod-Nano-Generation in Sicht zu sein. Apple stellt $22,5 Millionen für betroffene Nutzer bereit. Falls der zuständige Richter dieses Angebot akzeptiert, können Besitzer von zerkratzter Nanos, die vor Dezember 2005 gebaut und ohne Schutzhülle ausgeliefert wurden, auf eine Entschädigung in Höhe von wahrscheinlich $25 rechnen.

Bluetooth Datentransfer fürs iPhone
Da das iPhone sich normalerweise nur mit Bluetooth-Headsets verbinden mag, gibt es für Jailbreaker einen neue Lösung. Das Ganze nennt sich BlueSn0w und kommt vom „iPhone Bluetooth Project“.

Software-Updates
Adobe hat zwei neue Release-Kandidaten heraus gebracht: Adobe Photoshop Lightroom 2.3 und Adobe Camera Raw 5.3 dienen vor allem der Fehlerbehebung und der Kompatibilität für Nikon D3X und der Olympus E-30. Die neue Schriftenverwaltung Fontcase von Bohemian Coding hat bereits ein Update auf 1.0.1 erfahren. Die Beta von TunesTEXT 0.7.14 läuft ab Mac OS X 10.4 und zeigt die Texte gerade abgespielter iTunessongs an.



Notizen vom 26. Januar 2009
3,73 (74,67%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Verschlüsselung: Cellebrite kann jetzt auch das iP... Nachdem es zunächst nur ältere iPhones wie etwa das iPhone 5c knacken konnte, hat Cellebrite nun anscheinend auch die Verschlüsselung des iPhone 6 umg...
Virales Video mit brennendem iPhone: Apple nimmt U... Apple untersucht einen Vorfall, bei dem ein iPhone in Brand geraten sein soll. Dem Vernehmen nach handelte es sich um ein iPhone 7. Derzeit geht ei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>