News & Rumors: 26. Januar 2009,

Valentinstag für iPhone Apps

Am 14. Februar ist nicht nur Valentinstag, sondern auch die erste Apps For Sale Aktion deutschsprachiger iPhone Entwickler. Angelehnt an das amerikanische Vorbild aus dem letzten Jahr bietet das Mobile Butler (iTunes Link) Entwicklungsteam rumd um Holger Frank für 24 Stunden populäre Anwendungen deutscher Firmen kostenlos oder zum reduzierten Sonderpreis an.

Ziel der unter www.appsforsale.de erreichbaren Initiative ist es, insbesondere die durchaus sehr aktive iPhone Entwicklerszene in Deutschland bekannter zu machen und interessante Anwendungen vorzustellen.

Zurzeit ist die Webseite noch „under construction“. Wir halten Euch mit weiteren Details auf dem Laufenden!

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>