News & Rumors: 27. Januar 2009,

iLife ’08 erhält Update

iLife ’09 ist auf dem Weg, heute gibt es zwei Updates für alle Nutzer von iLife ’08. Das iLife Media Browser Update verbessert die Stabilität und behebt einige kleine Probleme. Gleiches gilt für das iDVD 7.0.3-Update. Die Updates finden sich im Software-Update oder als Download auf der Apple-Supportseite.

iLife ’08 erhält Update
4,1 (82%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  chris (27. Januar 2009)

    informativ. genauere angaben zu den updates gab wohl nicht? aber es ist ja einfacher einfach nur die informationen aus der softwareaktualisierung abzuschreiben.
    dieser Post erhält von mir das Prädikat: BESONDERS WERTVOLL.

  •  senfundkren (27. Januar 2009)

    iWork und iLife09 sind bei mir bereits eingelangt, jedoch lässt sich auf meinem iMac 2,66 GHz Intel das iWork nicht installieren ???
    Habe die Trial-Version von 09 installiert gehabt. Die DVD dreht sich ein paar Sekunden und wird dann ausgeschoben. Jemand eine Ahnung warum ???
    Auf meinem PB G4 konnte ich beide Programme einwandfrei installieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>