News & Rumors: 2. Februar 2009,

Notizen vom 2. Februar 2009

Probleme nach dem 2.2.1-Firmwareupdate
Das Firmware-Update für iPhone und iPod touch ist gerade ein paar Tage alt, und schon gibt es die ersten Bugs zu berichten. Am häufigsten geht es um Probleme zwischen dem Gerät und iTunes, unter anderem bei der Synchronisation von im iTunes Store gekauften Filmen. Bisher hat Apple nicht auf die Probleme reagiert.

Stehen alle Zeichen auf ein Update des iMac?
Laut Appleinsider fährt Apple gerade die Lieferungen des iMac zurück. Angeblich gibt es eine „begrenzte Verfügbarkeit“, vor allem für das 3,06 GHz-Modell, das wahrscheinlich gar nicht mehr verfügbar sein wird. Bisher hieß das immer, dass Apple die Lager räumt und nichts mehr nachproduziert, um Platz für neue Modelle zu machen. Dazu passen würde das Gerücht, dass Apple nur auf die neuen Intel-Chips wartet.

iPhone bewahrt vor Knöllchen
Dass das iPhone im Alltag eine große Hilfe sein kann, hat in den USA ein Mann zu spüren bekommen. Als ihm auf der Straße jemand in sein Auto gefahren ist, wurde er vom herangefahrenen Polizisten nach einer aktuellen Versicherungskarte gefragt, die er aber nicht dabei hatte. Glück im Unglück: Bei der Versicherung konnte er ein PDF mit der Bescheinigung herunterladen, die er via iPhone dann dem Schutzmann zeigen konnte. Ende vom Lied: $200 Strafgebühr umgangen.

Apple-Betriebssysteme machen Boden gut
Langsam aber stetig steigt der Anteil an Mac-Nutzern in den Webstatistiken: Laut Net Applications machten Rechner mit Apple-Betriebssysteme im Januar 9.93% des Webtraffics aus. Im Dezember waren es noch 9,63%. Auch das iPhone konnte einiges gutmachen (von 0,44 auf 0,48%).

Software-Updates
Fehlerbehebungen für fruux 0.9.3 (Sync-Tool für Adressbuch und iCal), Cyberduck 3.1.2 (FTP-Programm) und Skim 1.2.1 (PDF-Reader mit Notizfunktion). Eine neue Betaversion gibt es von Mailscheduler 0.9.11, einem Programm zum Verschicken von E-Mails nach Zeitplan.



Notizen vom 2. Februar 2009
3,79 (75,71%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: Apple zieht gegen Qualcomm vor G... Apple und Qualcomm streiten sich vor Gericht: Apple wirft Qualcomm überhöhte Lizenzforderungen vor. Qualcomm spricht seinerseits von substanzlosen Ans...
Bericht: Foxconn und Apple sollen Fertigung in den... Weil Donald Trump unbedingt Firmen dazu bringen möchte vermehrt in den USA zu produzieren, sollen Foxconn und Apple an entsprechenden Plänen arbeiten....
Fruitfly: Apple vertreibt Update gegen Spionage-Ma... Apple verteilt derzeit ein Update gegen die „Fruitfly“ getaufte Spionage-Malware, die vielleicht schon seit Jahren im Umlauf ist. Das Update wird im H...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Chilloutman (2. Februar 2009)

    Will endlich den iMac haben. Dann Käufe in meinen ersten Mac.
    Die rumors sind nicht schlecht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>