News & Rumors: 3. Februar 2009,

Notizen vom 3. Februar 2009

Neues MacBook Pro 17 ist „versandbereit“
Für das neue Unibody MacBook Pro 17″ hat Apple nun das Versanddatum hinzugefügt und auf 7-10 Geschäftstage gesetzt. Damit hätten sich dann die Prognosen bewahrheitet. Auch schon beim MacBook Air zweite Generation mussten Besteller ungewöhnlich lang warten – damals lag es an Lieferschwierigkeiten für die Festplatten, sodass Frühbesteller ohne Aufpreis eine SSD erhielten.

RSS Player für iPhone heute kostenlos
Heute gibt es das iPhone App RSS Player* – aka Podcaster – kostenlos im App Store. Wer es also ausprobieren mag kann heute die sonst fälligen 4,99€ sparen.

Cake Mania für iPod
Mal wieder tut sich ein wenig an der „Spielefront“ für iPod-Besitzer mit Click Wheel. Für 4,99€ gibt es ab sofort Cake Mania 3*. Es läuft auf allen iPod der 5. Generation, dem iPod classic und dem iPod nano ab dritter Generation.

Syncplicity für Mac
Syncplicity macht das Syncen via Internetfestplatte für Windows einfach – und ab sofort öffnet sich das Angebot auch für Mac-User. In der Betaphase ist nur ein Programm für Intel-Macs verfügbar und läuft ab Mac OS X 10.5. Nach der kostenlosen Registrierung gibt es Online-Speicher von 2GB und die Syncfunktion für zwei Macs gratis. Im Pro-Account gibt es für $9,99 im Monat / $99 im Jahr 50 GB . Übrigens: Wer Freunde einlädt, erhält beim Gratis-Account 1 GB extra, beim Pro 2 GB.

iPhone in Saudi Arabien
Emirates Telecommunications Corp. (ETC) hat den Verkaufsstart des iPhone in Saudi Arabien und den Vereinten Arabischen Emiraten bekannt gegeben. Reuters berichtet, dass das iPhone noch im Februar verfügbar sein wird.

Googles Online-Festplatte
Heise gibt den Gerüchten für eine Online-Festplatte von Google neues Futter und berichtet über ein Dokument, in dem der „GDrive“ genannte Service auftaucht. Demnach wird GDrive derzeit von Google Mitarbeitern getestet. Es ist die Rede von 10 GB Speicherplatz für Fotos, Dokumente und Co., sowie einem Webinterface basierend auf Google Docs und Clients für Windows und Mac OS.

Software-Updates
Neue Betaversionen für Transmission 1.50b5 (Bittorrent), Zimbra Desktop 1.0b1482 (Client für Yahoo Service) und CuteClips 3.0b22 (Clipboard-Manager). Wichtige Fehlerbehebungen gibt es unter anderem für iWeb SEO Tool 1.2 (SEO für iWeb-Pages), Seatubes 1.2.6 (Downloadmanager für YouTube-Videos) und AddressBookSync 1.2 (Facebook Adressen nach Apples Adressbuch syncen).

*(iTunes-Affiliate-Links)



Notizen vom 3. Februar 2009
3,6 (72%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  tom (3. Februar 2009)

    Hallo Nadine,
    wo und wann soll es den RSS-Player für lau geben? Im AppStore werden 3,99 Euros angekündigt….?
    Gruß Tom.

  •  Fred (3. Februar 2009)

    Bis eben stand RSS-Player kostenlos drin, ging aber nicht zu laden – da kam immer eine Fehlermeldung, der Artikel werde gerade bearbeitet oder so. Nun steht es für 3,99€ drin …

  •  nd (3. Februar 2009)

    Hallo Tom,
    jetzt muss ich davon ausgehen, dass das Angebot sich auf die US-Zeit bezieht. Seit 15 Uhr scheint das Angebot ausgelaufen zu sein. Sorry.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>