News & Rumors: 11. Februar 2009,

iPhone-Gerüchte: RBC Capital Markets kocht mit

Nach Canaccord rührt nun auch RBC-Analyst Mike Abramsky im iPhone-Gerüchtetopf und prognostiziert ebenfalls ein Billig-iPhone sowie 16- und 32GB-Modelle des 3G. Anders als sein Kollege sieht er kein Nano-Modell oder farbige iPhones am Horizont, dafür aber eine 720×480-Auflösung bei gleicher Screengröße für die regulären iPhones, die Juni oder Juli runderneuert werden sollen.



iPhone-Gerüchte: RBC Capital Markets kocht mit
4 (80%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iOS 10.3 Beta drängt zur Zwei-Faktor-Authentifizie... Seit einiger Zeit bietet Apple die Zwei-Faktor-_Authentifizierung zum Schutz der Apple ID an. Unter iOS 10.3 könnten Nutzer nachdrücklich aufgefordert...
Gericht: Erzwungene iPhone-Entsperrung per Fingera... Bei einer Hausdurchsuchung durch das FBI darf nicht zwangsläufig auch auf iPhone-Inhalte von Beschuldigten zurückgegriffen werden, urteilte nun ein US...
iPhone-Akkus: Software-Fix in iOS 10.2.1 Apple zufolge gibt es nach der Einführung von iOS 10.2.1 deutlich weniger Probleme mit Akkus im iPhone 6s und iPhone 6. In 70 bis 80 Prozent der Fälle...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>