News & Rumors: 12. Februar 2009,

Erste Apps der AppsForSale-Aktion bekannt gegeben

Übermorgen startet im deutschen iTunes Store die Aktion AppsForSale, für die sich rund 30 deutsche iPhone-Entwickler zusammengetan haben.

Seit heute gibt es auch schon paar Namen von Apps zu verkünden, die es am Samstag günstiger als sonst zu kaufen gibt.

Dabei sind unter anderem MobileButler*, ein Programm zum einfachen Monitoring der bereits verbrauchten T-Mobile-Daten, die Rezeptapp HeadCook*, TankPro*, eine App zur Benzinverbrauchskostenerfassung, den Babymonitor Babyphone* und die Banking-Software iOutBank*.

Insgesamt 32 Apps werden ab Samstag vergünstigt zur Verfügung stehen.

*=Affiliate-Link



Erste Apps der AppsForSale-Aktion bekannt gegeben
3,86 (77,27%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Exklusiv-Deal zwischen iTunes und Audible am Ende Der exklusive Deal zwischen Amazons Audible und iTunes, der den Bezug von Hörbüchern für Apple-Kunden vorsah, ist Geschichte. Auf Druck der Kartellbeh...
Studie: Spotify dominiert weiter Musikstreaming Streaming knackt die 100 Millionen-Marke. Spotify bleibt weiter an der Spitze. Apple hält Platz zwei. Einer aktuellen Erhebung zur Folge durchbrach...
Bericht: iPhone 8 mit Gesten- und Gesichtserkennun... Erstmals sind Gerüchte über ein wirklich neues Feature im iPhone 8 aufgetaucht. Demnach könnte Apple eine Gesichtserkennung bringen. Das iPhone 8 k...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>