News & Rumors: 12. Februar 2009,

Erste Apps der AppsForSale-Aktion bekannt gegeben

Übermorgen startet im deutschen iTunes Store die Aktion AppsForSale, für die sich rund 30 deutsche iPhone-Entwickler zusammengetan haben.

Seit heute gibt es auch schon paar Namen von Apps zu verkünden, die es am Samstag günstiger als sonst zu kaufen gibt.

Dabei sind unter anderem MobileButler*, ein Programm zum einfachen Monitoring der bereits verbrauchten T-Mobile-Daten, die Rezeptapp HeadCook*, TankPro*, eine App zur Benzinverbrauchskostenerfassung, den Babymonitor Babyphone* und die Banking-Software iOutBank*.

Insgesamt 32 Apps werden ab Samstag vergünstigt zur Verfügung stehen.

*=Affiliate-Link



Erste Apps der AppsForSale-Aktion bekannt gegeben
4,14 (82,86%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Apple weiterhin meist bewundertste Firma der Welt Apple wird noch immer am meisten bewundert. Das ergab die neueste Erhebung des Wirtschaftsmagazins Fortune. Apple hält die Krone schon recht lange. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>