News & Rumors: 16. Februar 2009,

Konfigurierbare Vier-Finger-Gesten für Unibody-Notebooks in Planung?

MacBookMit dem neuen Multi-Touch-Trackpad der neuen MacBooks und MacBook Pro lassen sich auch Vier-Finger-Gesten nutzen.

Bisher waren es Wischgesten, die zum Beispiel das Expose aktivieren oder zwischen Programmen wechseln, künftig könnten sich auch andere Systemfunktionen mit der Geste ansteuern lassen.

MyAppleGuide hat jetzt eine bisher ungenutzte Voreinstellungsdatei gefunden, mit der man die Vier-Finger-Gesten selbst bestimmten Funktionen zuweisen kann.

Denkbar wäre zum Beispiel die Nutzung der Multi-Touch-Gesten zum Wechseln zwischen den Spaces oder zum Aktivieren des Dashboards.

Möglich ist, dass diese Funktionen bei Mac OS X 10.6 Snow Leopard integriert werden könnten, näheres dazu ist aber aus den aktuellen Entwicklerversionen nicht zu entnehmen.

Wer sich genauer für die Dateien interessiert: Sie finden sich unter /System/Library/PreferencePanes/Trackpad.prefPane/Contents/Resources/English.lproj/FourFingerSwipeGesture.nib.



Konfigurierbare Vier-Finger-Gesten für Unibody-Notebooks in Planung?
3,85 (77%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Lesetipp: Im Internet of Things braucht auch der K... Das Internet der Dinge bringt nicht nur die vermeintliche schöne vernetzte Welt, sondern auch einen Haufen unbekannter Risiken und Nebenwirkungen. Wie...
Neuer Status kommt nicht an: WhatsApp bringt die T... Der neue WhatsApp-Status kommt nicht so gut an wie erhofft. Der Messengerdienst könnte daher bald die alte, textbasierte Version zurückbringen. Wha...
Märkte am Mittag: Huawei und Oppo setzen Apple in ... Apple sieht sich in China einem zunehmenden Druck durch lokale Wettbewerber wie Huawei und Oppo gegenüber. Esrutschte im letzten Jahr auf Platz fünf d...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  yiiit81 (16. Februar 2009)

    Kann da nicht jemand mal nw kleine App schreiben, mir der man die Systemeinstellungen erweiternd eonstellen könnte?

    :-)

  •  chilloutman (16. Februar 2009)

    Langweilig.
    Würde mich auch interessieren ob man mit 3rd Party software so direkt auf die gestures hören kann.

  •  kg (16. Februar 2009)

    @chilloutman das gibts bereits für die aktuelle Firefox Beta, allerdings nur mit drei Fingern.

  •  DerHunne (16. Februar 2009)

    Auch wäre es total praktisch wenn man mit der Vierfingerkombi durch rechts uns links wischen direkt zwischen den offenen Fenstern wechseln könnte ohne dass man noch in der Mitte das jeweilige Fenster auswählen muss. Ich meine, es geht zwar jetzt schon mit cmd Tab, aber mit der Vierfingerkombi wäre das natürlich „cooler“ und sogar einfacher.:)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>