News & Rumors: 19. Februar 2009,

Betthupferl: Kampf der Schleichwerbung

Apple-Produkte sind allgegenwärtig in den Medien, da ist es nur gerecht, wenn zumindest die Öffentlich-Rechtlichen neutral bleiben. Aber ein bißchen mehr Mühe als das Frühstücksfernsehen im italienischen Rai Uno darf man sich dann doch geben:

Werbung

Gesehen und eingeschickt von Chris, Danke dafür!

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Dave (20. Februar 2009)

    Ist so…. ist ja hässlich :-)! Immer wieder wird der Apfel weggemacht…. jede Zeitschrift macht das so. Habe aber auch schon welche gesehen, wo es aber nicht der Fall war. Ist aber eher selten.

  •  StefanR (20. Februar 2009)

    Kindergarten.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung