MACNOTES

Veröffentlicht am  20.02.09, 11:02 Uhr von  kg

Slideshare nun mit Keynote ’09-Unterstützung

KeynoteWer als Macuser bisher seine Keynote-Präsentationen bei der Online-Plattform Slideshare hochladen wollte, um sie mit anderen zu teilen, hatte drei Möglichkeiten: Entweder die Präsentation in PowerPoint-Format abspeichern, als PDF sichern oder den Keynote-Projektordner komprimieren und in ein .zip verwandeln.

Mit Keynote ’09 wird jetzt alles einfacher: Ab sofort lassen sich die Präsentationen direkt auf Slideshare hochladen.

Möglich macht das eine Neuerung, die Apple in Keynote ’09 eingebaut hat, den meisten Nutzern aber wahrscheinlich gar nicht erst auffallen dürfte: Anstatt eine Präsentation in einen speziellen Dateiformat gespeichert, bei Keynote ’09 wird die Datei komprimiert, so dass man sie auch problemlos via E-Mail verschicken kann.

Ganz glatt ist der vorgestellte Import aktuell noch nicht, Notizen werden teilweise durcheinander gebracht und eingebundene Videos werden nicht dargestellt, ebenso gehen die Effekte verloren. Wer also eine Präsentation mit allerlei zusätzlichen Features online stellen möchte (gerade wenn es um Bewegtbild oder Effekte geht), dem empfehlen wir den Export im Quicktime-Format und den Upload bei einer der diversen Videoplattformen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  rbq sagte am 20. Februar 2009:

    “Spezielle Dateiformat”? Vorher war es ein (Bundle-)Verzeichnis, nun ist es eine einzelne Datei. Mit Kompression hat das eigentlich auch nichts zu tun.

    Antworten 
  •  Mddin sagte am 20. Februar 2009:

    Quelle: tuaw.com.

    Ich empfehle Spiegel Nr. 8 2009 Seite 54-56

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de