MACNOTES

Veröffentlicht am  21.02.09, 12:52 Uhr von  Alexander Trust

Freeverse bringt SlotZ Track Editor

Vor kurzem hat bereits die Aktualisierung von SlotZ Racer an den kommenden SlotZ Track Editor gedacht. Nun kommt die kostenlose App für iPhone und iPod Touch in den App Store. Strecken ansehen, editieren, speichern, hochladen und Rennen darin fahren.

[singlepic id=2830 w=thumb float=right] Der Track Editor umfasst dieselben Funktionen zum Streckenbau wie der built-in Editor von SlotZ Racer. Allerdings kann man mit dem Track Editor darüber hinaus durch alle online verfügbaren Strecken browsen. Das wird zumindest eine Basis für User Generated Content schaffen und die SlotZ Racer-Spieler noch mehr an das Spiel binden. Das Spielprinzip ist simpel genug, zur Steuerung gibt es nur einen Button; das Spiel sieht sogar vor, mit 4 Spielern gleichzeitig an einem iPhone zu fahren. “As simple as that.” Auf lange Sicht demnach wahrlich keine schlechte Idee, die Motivation durch einen Track Editor hochzuhalten, der den Tausch, bzw. das Fahren fremder Strecken ermöglicht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de