MACNOTES

Veröffentlicht am  23.02.09, 20:03 Uhr von  rj

Macnotes Community-Relaunch: Was lange währt, wird heute gut

MACNOTES.DEAuf Macnotes rennt seit heute ein aktuelles vBulletin statt BBpress, und ein aktuelles, wartbares WordPress mit runderneuerten Plugins. Neue und alte Features sind darüber hinaus auf der generalüberholten Plattform unter Macnotes zu finden.

Wenn es heute und in den kommenden Tagen ein wenig unter der Haube ruckelt, dann liegt das daran, dass sich die frische Technik hinter macnotes.de im Livebetrieb noch ein wenig einspielen muss. Mit dem jetzigen Komplettupdate der Software hinter Macnotes findet eine Geschichte zum Abschluss, die sich (zu) lange zog. Das Warten sollte sich jedoch gelohnt haben – für uns auf jeden Fall, und natürlich auch für die User.

Inzwischen darf man es laut sagen: hinter Macnotes verrichtete bis heute ein WordPress in Version 2.3 seinen Dienst, was aus nachvollziehbaren Gründen leicht arbeitsintensiv wurde – Plugins waren häufig inkompatibel und mussten angepasst, Patches händisch gepflegt werden.

Angesichts der 15.000 Zeilen eigenen Codes und der notwendigen Überarbeitung zahlreicher Schnittstellen und Features war der “normale” Updateweg schon seit einigen WP-Versionen verbaut und musste ein umfassender Relaunch geplant und umgesetzt werden, in dessen Rahmen das vorhandene BBpress durch ein vBulletin ersetzt wurde. Importer mussten gebaut, die Custom Plugins von Macnotes an die neue WP-Version angepasst werden, und während dieser Aufgaben musste die bestehende Plattform ebenfalls noch auf dem Stand gehalten werden.

Jetzt sind wir mit WordPress 2.7.1 endlich wieder auf dem neuesten Stand, einen letzter Blick auf unser bisheriges Backend könnt ihr hier werfen:

[singlepic id=2822 w=435]

“Übernächste Woche” komme der Relaunch, so die letzte Ankündigung zu den Umbautätigkeiten, unter der ein etwas entlarvendes “vor drei Monaten geschrieben” stand. Zu unserer Entschuldigung: es gab Gründe. Neben den beschriebenen (und durchaus bedachten) Schwierigkeiten des Updates auf eine zukunftssichere und weiter updatebare Plattform eine Menge unvorhergesehener Zwischenfälle, viel Testerei und anderer Aufgaben der Technik, die einmal mehr Hofstadters Gesetz bestätigte, demzufolge es immer länger dauert als man denkt, auch wenn man Hofstadters Gesetz berücksichtigt.

In dieser Zeit wurden neben den anstehenden Migrationsarbeiten immerhin noch ein Twitterplugin realisiert, das sowohl auf der eingesetzten 2.3-WP-Version seinen Dienst verrichtete wie auch unter der nun eingesetzten 2.7.1. Bestehende Strukturen wurden weitgehend importiert/migriert. Mit dem nun als Communityplattform dienenden vBulletin steht nun auch eine zeitgemäße Lösung für die Gemeinde rund um Macnotes zur Verfügung.

Wie immer beim Einsatz neuer Plattformen kann es unter Last im Livebetrieb noch zu einigen unvorhergesehenen Bugs und Ungereimtheiten kommen. Dafür haben wir nun ein Feedbackforum, in dem wir um Hinweise bitten, sollte es zu Fehlermeldungen kommen. Auch “altbekannte” Fehler wären von Interesse – Bugs, die angesichts des Relaunchs nicht mehr im alten System gefixt wurden, sollten mit der nun gelaunchten Plattform verschwunden sein. Falls dies nicht der Fall sein sollte, haben wir im neuen Forum diesen Thread für euch vorbereitet, in dem ihr uns über auftretende Fehler oder eventuelle Probleme hinweisen könnt. Wir werden uns dann schnellstmöglich darum kümmern.

Eine Neuerung in der Aufteilung der Seite gibt es übrigens auch: Die bisherigen Reiter “Macosphäre” und” RSS & iPhone” sind in den Service-Bereich umgezogen.

Mehr Präsenz der Macnotes-Community, mehr Leben in den gelegentlich – und nicht ganz zu Unrecht – als etwas vernachlässigt kritisierten Bereichen ist jedoch das Hauptaugenmerk, auf dem nach den technischen Änderungen die Aufmerksamkeit liegt. Wir durften uns während einiger Anlässe über die lebendige Userschaft von macnotes.de freuen – ob zur MWSF’09, der Valentinstag-Aktion, oder in den vielen informativen, lobenden und kritischen Kommentaren im Ticker.

Eine Community, bei der einen angesichts der längeren Verschiebungen in der Umsetzung neuer Plattformen und Features gelegentlich das schlechte Gewissen heimsuchte. Heute wirds gut, und, um mit Schiller zu sprechen: der weite Weg entschuldigt – hoffentlich – unser Säumen. In diesem Sinne: hier endlich das “Tadah!” mit gleichzeitigem Präsentieren der schönen neuen vB-Welt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 12 Kommentar(e) bisher

  •  MacMacken sagte am 23. Februar 2009:

    Momentan sieht MACNOTES.DE wie ein RSS-Feed aus … ist das Absicht?

    Antworten 
  •  cd sagte am 23. Februar 2009:

    Wie ein RSS-Feed? Sollte nicht – es sein denn, bei Dir wäre die Mobil-Variante aktiv. Dagegen sollte ein Löschen der Cookies oder ein Klick auf “Standard-Version” unten rechts helfen.

    Antworten 
  •  hmm sagte am 23. Februar 2009:

    Wenn ich den Artikel “http://www.macnotes.de/2009/02/23/macnotes-community-relaunch-was-lange-wahrt-wird-heute-gut/” direkt aufrufe bekomme ich auch die “mobile Version”. Die Hauptseite wird korrekt dargestellt.
    Cache löschen, Cookies löschen: Hat beides nicht geholfen.
    Benutzt wird Safari Version 3.2.1

    Antworten 
  •  hmm sagte am 23. Februar 2009:

    Klasse, Kommentar abgeschickt und es funktioniert…

    Sowas blödes.

    Antworten 
  •  Tobi sagte am 24. Februar 2009:

    Gleiches Problem bei mir. Mal gucken was nach dem Kommentar passiert ;)

    Antworten 
  •  Rolf sagte am 24. Februar 2009:

    Bei mir wird die Indexseite im Mobil-/iPhone-Layout angezeigt, die Artikel selbst dann aber normal…

    Antworten 
  •  Tilman sagte am 24. Februar 2009:

    Auf meinem iPhone wird dafür das normale Layout anstelle der mobilen Version angezeigt..

    Antworten 
  •  Tilman sagte am 24. Februar 2009:

    … und nach dem Schreiben des obigen Kommentars ist wieder alles beim Alten. :)

    Antworten 
  •  rj sagte am 24. Februar 2009:

    …das ist vermutlich ein Cacheproblem – wenn wer vor euch mit Mobilbroswer auf der Seite war und dann mit “normalem” Browser der naechste Benutzer kommt. Ist in Arbeit bzw. aktuell ist deswegen die Mobilvariante abgestellt.

    …wobei das zum Kommentar-animieren auch ganz schick ist ;)

    Antworten 
  •  tinbert sagte am 24. Februar 2009:

    Sieht prima aus – will sagen: eigentlich wie vorher :)
    So langsam arbeitet ihr euch in den Top-5 meiner Newssites ganz nach oben.
    Herzlichen Glückwunsch zur letztlich erfolgreichen Umstellung – und zu eurer Site!

    Antworten 
  •  Tilman sagte am 24. Februar 2009:

    @RJ: Über die Qualität der dadurch entstehenden Kommentare sollte man dann aber nicht mehr nachdenken.. :)

    Antworten 
  •  chris05 sagte am 4. März 2009:

    Glückwunsch zum Hintergrund-relaunch ;)

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de