MACNOTES

Veröffentlicht am  24.02.09, 14:06 Uhr von  

Gravis: Neuer Store in Lübeck wird zum 28.2. eröffnet

AdiumGravis, der zuletzt etwas gebeutelte, größte Händler für Apple-Produkte in Deutschland eröffnet noch diese Woche einen neuen Store in Lübeck. 350 Quadratmeter Apple-Produkte finden sich dann im Lübecker Haerder-Center, das 2008 neu eröffnet wurde. Gravis musste nach Korrekturen der Geschäftsprognosen Anfang des Jahres um die 50 Stellen streichen.

Einen wichtigen Standort in Norddeutschland erschließt sich Gravis mit dem neuen Store in der Sandstraße 1-5, in dem 12 Beschäftigte tätig sein werden. Kundendienst wird laut GRAVIS-Gründer und Vorstand Archibald Horlitz groß geschrieben: “Hier verkaufen wir nicht nur hochwertige Produkte, sondern bieten unseren Kunden Lösungen für Ihre Bedürfnisse an. Beratung nimmt beim Computerkauf noch immer die Schlüsselfunktion ein“, kommentiert er die Store-Eröffnung.

Angekündigt sind neben umfassender Beratung und den Möglichkeiten zum Ausprobieren der Technik eine Medialounge mit Soundsystemen, weiter finden regelmäßig kostenlose Kinopräsentationen statt. Servicetechnik und Support werden im Haus angeboten. Mit diesem Programm wird vermutlich auch auf Apple reagiert, die in ihren Apple Stores eine sehr weit gefasste Kundenbetreuung mit Kursen, Workshops und Präsentationen anbieten. Die Ankündigung Apples, dem Shop in München weitere Niederlassungen der Retail-Stores in Deutschland folgen zu lassen, begegnete man seitens Gravis gelassen: die Apple Stores würden weniger als Konkurrenz in Erscheinung treten, sondern langfristig gesehen die Gravis-Umsätze ankurbeln helfen.

Im vergangenen Jahr lief es hingegen nicht ganz optimal beim größten deutschen Apple-Händler. Stellen wurden abgebaut, Mitarbeiter entlassen – die Krise fiel im nachhinein nicht so drastisch aus wie anfänglich befürchtet, von hundert 2008 neu geschaffenen Arbeitsplätzen bei Gravis fielen Anfang 2009 letzten Endes die Hälfte wieder weg.

Seitdem konnte man immerhin eine Partnerschaft mit dem Modbook-Hersteller Axiotron einfädeln – unter anderen die hochpreisigen, aber sehr schicken Tablet-Macs werden dann veilleicht auch bald in Lübeck zu bestaunen (und zu kaufen) sein. Von montags bis samstags, 9.30 bis 20 Uhr wird der Gravis-Store im Haerder-Center Lübeck für Kunden geöffnet sein.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  bono01 sagte am 24. Februar 2009:

    Naja Gravis kann bleiben wo der Pfeffer wächst. Hoffe das bal in jeder größeren Stadt Apple Stores saufmachen werden.

    Antworten 
  •  @jphintze sagte am 24. Februar 2009:

    neuer Gravis-Store öffnet am 28.2 in Lübeck!!! http://tinyurl.com/bxhwam

    Antworten 
  •  Bernd sagte am 25. Februar 2009:

    Hallo bono01,

    danke für den sinnbefreiten Kommentar. Aber Du warst ja wenigstens der Erste ;-)
    Ich freue mich, wenn ein guter Apple-Händler wie Gravis auch in etwas kleinere Städte wie Lübeck kommt. Dort wird Apple sicher keinen eigenen Store aufmachen. Ausserdem möchte ich mehr, als Apple-Produkten zum Listenpreis kaufen.
    berlinator

    Antworten 
  •  Windows ME sagte am 11. November 2009:

    Ich finde GRAVIS klasse besser als MED**Ma*** oder SA*** Klasse Beratung und das mit den ” 40 GRATIS FOTOS ” finde ich auch gut schade das ich nicht bei Ald* sowas wie GSPP finde meine Glotze ist hin und ich darf jetzt 190.- zahlen bei GRAVIS hätte ich nur 79.- für 3 Jahre gezahlt und muss auch nicht mehr nach Hamburg fahren

    GRAVIS weiter so Ihr fehlt nur noch im Norden

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de