MACNOTES

Veröffentlicht am  24.02.09, 11:50 Uhr von  rj

Steve Jobs wird 54 – alles Gute zum Geburtstag!

Steve JobsAm 24.2.1955 wurde in San Fransisco Steve Jobs geboren. Den Jahrgang teilt sich Jobs unter anderem mit Tim Berners-Lee, der das WWW am europäischen Kernforschungszentrum CERN entwickeln sollte, und mit dem CERN selbst, dessen Grundstein ebenfalls 1955 gelegt wurde. Heute eine der einflussreichsten Personen in der Computerbranche, nahm Jobs in denkbar kleinen Verhältnissen seine kreativen Leistungen auf. Heute wird der Apple-Mitbegründer 54. Alles Gute zum Geburtstag, Steve!

Die Apple Computer Company startete in der Garage Jobs, um heute zur sprichwörtlichen Innovationsschmiede zu werden – längst nicht nur mehr im Computersektor, sondern auch in Sachen digitaler Medienvertrieb und selbstverständlich im Smartphonesektor. Zweifellos einer der charismatischsten Personen der Branche, hat sich Jobs den Ruf als Innovator und Visionär erarbeitet, der sein zwischenzeitlich verlassenes “Baby” Apple wieder an die Spitze der Branche geführt hat.

Ein Ruf, der nicht immer nur von Vorteil ist – angesichts von Jobs’ außergewöhnlichen Verdiensten sind inzwischen Apple-Nutzer und Investoren von seinem Rückzug aus dem Tagesgeschäft verunsichert, was die weitere Zukunft Apples angeht. Aktuell widmet sich Jobs seiner Gesundheit und seiner Erholung.

Mit einem Oscar für das Pixar-Werk Wall-E gab es gestern auch schon ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk für den Jubilar. Nicht für die größere Menge an Apple-Anspielungen und Remineszensen, die im Film auftauchen, sondern schlicht als “Bester Animationsfilm”. Auch hier kann sich Steve Jobs einige Verdienste auf die Fahnen schreiben: Regisseur Andrew Stanton dankte dem Geburstagskind für den “sicheren Kino-Hafen”, der ihm mit Pixar für die Produktion seines Films zur Verfügung gestellt worden sei.

In allen möglichen Bereichen hat Jobs so Standards setzen und Erfolge feiern können – und heute seinen 54. Geburtstag. Noch viele weitere Geburtstage und – nicht ganz uneigennützig – noch viele weitere Innovationen und Ideen seien ihm an der Stelle daher von Herzen gewünscht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de