News & Rumors: 25. Februar 2009,

OmniWeb 5.9 ab sofort Freeware

micon_omniweb

Die OmniGroup vertreibt vier ihrer Programme ab sofort als Freeware, darunter auch den einst ohne Frage fortschrittlichsten Mac-Browser OmniWeb. Zu Zeiten, als Safari und Firefox noch in den Kinderschuhen steckten, war OmniWeb für viele Mac-Nutzer der Browser der Wahl. Inzwischen ist er aber etwas in Vergessenheit geraten – was nicht zuletzt daran liegt, dass seit fast einem Jahr kein wesentliches Update mehr erschienen ist. Version 5, das letzte „Major Release“, stammt gar aus dem Jahr 2004. Wie Ken Case, Chef der OmniGroup, mitteilt, werde OmniWeb derzeit nicht aktiv weiterentwickelt. Dennoch hoffe man, mehr Nutzer zu erreichen, indem man das Programm zum kostenlosen Download anbiete.

Ebenfalls gratis erhältlich sind nun OmniDazzle (hilft, z. B. für Screenshots bestimmte Bereiche des Bildschirms hervorzuheben), OmniDiskSweeper (räumt die Festplatte auf) und OmniObjectMeter (ein Entwickler-Tool).

OmniWeb 5.9 ab sofort Freeware
4,18 (83,64%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  epoc1000 (25. Februar 2009)

    Ich bin ein wenig traurig, da ich OmniWeb sehr gerne benutze und ihn bisher für den subjektiv besten Browser hielt. Ich hoffe einfach mal das sie weiter machen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>