MACNOTES

Veröffentlicht am  26.02.09, 11:29 Uhr von  kg

AIM 2.0 kommt mit SMS-Benachrichtigung und Ortungsdiensten

AIMBereits im März letzten Jahres wurde die Push-Funktionalität mit dem iPhone OS 2.0 vorgestellt, bis jetzt ist in diesen Belangen aber nichts weiter passiert.

Währenddessen arbeiten Entwickler von Apps aber daran, etwas vergleichbares wie Hintergrundtasks möglich zu machen, darunter zuletzt Google. Jetzt zieht auch der AIM-Client für das iPhone nach.

Die Funktionalität hat allerdings sicher nichts mit einem echten Hintergrundprozess zu tun. In AIM Version 2.0, die es jetzt in einer kostenlosen, werbefinanzierten und bald auch einer bezahlten Ausgabe gibt, gibt es die Option der SMS-Benachrichtigung bei neuen Nachrichten. Eine Weiterleitungsfunktion für erhaltene Nachrichten gibt es von AIM schon länger, allerdings musste man sich dafür gesondert anmelden. Die Einrichtung der SMS-Benachrichtigung ist denkbar einfach: Es braucht nur ein gesetztes Häkchen in den Einstellungen.

Was man dann per SMS bekommt, sind nicht die kompletten Nachrichten, sondern lediglich der Hinweis “Sie haben eine neue Nachricht, bitte starten sie AIM.” Insgesamt bis 24 Stunden funktioniert diese Funktion, danach muss man sich erneut einloggen.

[singlepic id=2885 w=250]

Eine weitere Neuerung ist die Integration der Ortungsdienste. mit Hilfe derer man Kontakte im Umkreis anzeigen lassen kann. Wie groß dieser Umkreis ist, lässt sich allerdings nicht festlegen.

Außerdem lassen sich jetzt auch SMS an ausgewählte Kontakte oder eine Handynummer nach Wunsch schicken, und das kostenlos.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Dave sagte am 26. Februar 2009:

    Aber die neue Werbe Einblendung nervt total :-( !! Ich benutze da lieber Nimbuzz.

    Antworten 
  •  Ham sagte am 26. Februar 2009:

    …SMS versenden geht aber in deutschland nicht :(

    Antworten 
  •  partysick sagte am 26. Februar 2009:

    Funktioniert wenigstens die Benachrichtigung per SMS in Deutschland? Jemand ausprobiert?

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de