News & Rumors: 27. Februar 2009,

Notizen vom 27. Februar 2009

Pwn2Own ist wieder da
Der Hacker-Wettbewerb Pwn2Own ist wieder da – Sponsor Tipping Point hat die Ausschreibung für den dritten Termin gerade bekannt gegeben. Der auf zwei Tage ausgelegte Wettbewerb startet am 18. März bei der diesjährigen CanSecWest in Kanada. Nachdem im vergangenen Jahr vor allem Mac OS X 10.2 begehrtes Angriffsobjekt war (siehe Notizen vom Tage), sind 2009 Smartphones (inklusive iPhone) und Webbrowser ausgeschriebenes Angriffsziel.

Bewertungen fliegen aus dem App Store
Angeblich ist Apple (endlich) dabei, alte Bewertungen aus dem App Store zu entfernen, die von Usern stammen, die die Apps gar nicht gekauft hatten und damit gar nicht objektiv bewerten konnten. Vor fast einem halben Jahr war ein Aufschrei durch die User gegangen, weil es zum Sport wurde, Apps grundlos schlecht zu bewerten. Apple hatte daraufhin Bewertungen nur noch zugelassen, wenn man eine App auch geladen hat.

Eminems „iTunes Klage“
Eminem hat nun nach einigem Vorgeplenkel Klage gegen Universal Music Group eingereicht: Sein erklärtes Ziel ist, mehr Anteil aus Verkäufen von Downloads zu bekommen. Derzeit bekommen die meisten Künstler 20 Cent je verkauften Song bei iTunes, Eminem versucht mit der Klage einen Präzedenzfall zu schaffen, um 35 Cent zu erhalten. Das Gericht muss nun klären, ob es sich bei einem Download um ein Lizenz- oder ein Vertriebsgeschäft handelt, was die Berechnung der Auszahlung an den Künstler beeinflusst. Nun steht die Frage im Raum, inwieweit Eminems Forderung insgesamt den Verkauf (-spreis) bei den Musikdownloadanbietern beeinflussen wird.

Blackberry vs. iPhone: Werbespot
Ohne Worte:

[via 9to5mac]

Software-Updates
Fehlerbehebungen für den BitTorrent-Client Transmission 1.51, für das Backup-Tool Folder Backup 2.4 und für die DVD-Brennsoftware Popcorn 3.0.3. CrossOver Games 7.2 (Virtualisierung für Windowsspiele auf Intel-Macs) benutzt nun die aktualisierte Wine-Version.

Notizen vom 27. Februar 2009
4,05 (81,05%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Aquila (27. Februar 2009)

    Wies aussieht löscht Apple alle Reviews die vorher abgegeben wurden, nicht nur die die ungeladen geschrieben wurden.

  •  Lukas (27. Februar 2009)

    Der Werbespot ist großartig.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>