News & Rumors: 2. März 2009,

Betthupferl: iPhone-Orchester spielt MGMT-Hit

Dass das iPhone auch Qualitäten als Instrument oder Drum-Computer hat, ist hinlänglich bekannt. Aber ein so eindrucksvolles Resultat wie diese Cover-Version des MGMT-Hits Kids (iTunes-Link) ist uns bisher noch nicht untergekommen:

Zum Einsatz kamen die iPhone-Apps DigiDrummer Lite, Ocarina, Retro Synth und miniSynth. Danke an alle Tippgeber!

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  foetoid (2. März 2009)

    Das ist ja echt mal cool gemacht :)

  •  Brabbel (2. März 2009)

    Wenn man die verwendete Software nicht so träge und unausgereift wäre, müsste man Taktlosigkeit vorwerfen. Da dies allerdings nicht der Fall ist, bleibt es bei einem netten Coverversuch. Bonuspunkte gibts nur für die Optik der Mädels.

    Gruß Brabbel

  •  Brabbel (2. März 2009)

    Mann- das war ein „man“ zu viel.

    Gruß Brabbel

  •  Igor (3. März 2009)

    Witzig.. habe aber schon interessantere Sachen gesehen :
    http://macbloger.wordpress.com/2008/12/06/music-mit-iphone/trackback/

  •  Palettenbett (3. März 2009)

    Cool! Echt gut gemacht.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>