MACNOTES

Veröffentlicht am  4.03.09, 18:48 Uhr von  rj

Google Calendar: Offline-Nutzung für alle

Die Beta ist vorbei, alle Eigner eines Google-Accounts können – auch auf dem Mac – den Google Calendar nun auch offline (eingeschränkt) nutzen. Termine kann man offline nicht editieren, hinzufügen oder löschen. Der Sync mit dem iPhone ist hingegen möglich. Voraussetzung ist eine Google Gears-Installation.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  rbq sagte am 4. März 2009:

    Dann muss ja nur noch ein Gears ohne diesen erzwungenen Update-Hintergrundprozess erscheinen und der Nutzung dieser weitgehend sinnfreien Anwendung steht nichts mehr im Weg.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de