News & Rumors: 5. März 2009,

Blackberry Appstore: Gratis oder EUR 2,75 Minimalpreis

Die demnächst startende Blackberry Appworld taugt zur Grundsatzdiskussion: gratis oder Minimum 2,99 Dollar (2,75 EUR) soll die Preisvorschrift für RIM-Apps sein. Vorreiter Apple machts günstiger – einer neuen Debatte um Entwicklerverdienste und die Auswirkungen von Micropayment auf Gelegenheitskäufe steht nichts im Weg.

Werbung

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Mäddin (7. März 2009)

    Find ich nicht schlecht wenn es zu weniger Programmen mit besserer Qualität führt.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung