MACNOTES

Veröffentlicht am  6.03.09, 7:39 Uhr von  

AirPort-Firmware-Update bringt Remote-Zugriff auf USB-Festplatten

Airport

Apple hat über Nacht Firmware-Update 7.4.1 für alle 802.11n-fähigen AirPort-Stationen und Time Capsules veröffentlicht. Neben den üblichen Sicherheits-Verbesserungen und Bug-Fixes bringt das Update vor allem auch eine neues Feature : Genau wie die am Dienstag vorgestellten neuen Basisstationen erlauben jetzt auch ältere Time Capsules und AirPort Extreme-Geräte den Fernzugriff auf angeschlossene USB-Fesplatten. Dazu muss die “Zugang zu meinem Mac”-Funktion aktiviert sein, die man unter Systemeinstellungen > Mobile Me findet.

Das Firmware-Update kann über das AirPort-Dienstprogramm geladen werden. Nähere Infos gibt es auch im (englischsprachigen) Support-Dokument.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 8 Kommentar(e) bisher

  •  @wittemann sagte am 6. März 2009:

    RT @Macnotes : AirPort-Firmware-Update bringt Remote-Zugriff auf USB-Festplatten http://tinyurl.com/d6yyjq

    Antworten 
  •  Bastian sagte am 6. März 2009:

    Hallo,

    der link zum Support Dokument geht nicht und bei Apple find ich das Dokument nicht. Könntet Ihr den Link bitte nochmal berbeiten

    Danke…

    Antworten 
  •  ha sagte am 6. März 2009:

    @Bastian: Danke für den Hinweis, jetzt funktioniert’s.

    Antworten 
  •  Bigmike sagte am 6. März 2009:

    Öhm Leute? Funzt das auch mit Airport Xpress n-draft Geräten? Wäre ja schon recht praktisch da nen USB-Stick anschließen zu können und mit mehreren Geräten per W-Lan drauf zugreifen zu können :-)

    Antworten 
  •  hooomieat sagte am 6. März 2009:

    Mit dieser Version kann man den Airport Extreme wieder als ‘billig TimeCapsule’ verwenden :o)
    Das ging ja bisher nur mit der Firmware 7.3.1 (glaub ich).

    Antworten 
  •  Chris sagte am 6. März 2009:

    Was ich nicht verstehe wie soll ich

    “Zugang zu meinem Mac”-Funktion aktiviert sein, die man unter Systemeinstellungen > Mobile Me findet.”

    aktivieren? Ich habe kein mobile me email dienst muss mann eins haben?

    Antworten 
  •  z3r0 sagte am 7. März 2009:

    Yep… Muss man…

    Antworten 
  •  Michael Schlierbach sagte am 17. März 2009:

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen (Mac Neuling mit PC Vergangenheit):
    Habe heute das Update 7.4.1 auf meiner TimeCapsule installiert und nun folgendes Problem: Bis jetzt konnte ich tadellos vom PC aus auf die TmeCapsule und ein angeschlossenes USB-Laufwerk zugreifen. Die wurden selbstständig angemeldet. (AirPort-Dienstprogramm läuft auf dem PC). Plötzlich – seit dem Update – geht das nicht mehr. Der Onlinezugang dagegen geht problemlos. Wenn ich am PC das AirPort-Dienstprogramm nutzen will, wird mir der Anmeldedialog mit Kennwort sogar angeboten, dann aber mit Fehler 67 abgewiesen. Soll meinen Admin (mich) fragen.
    Dass nun plötzlich nur ein Umweg über MobileMe gehen soll, scheint mir irgendwie abstrus.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de