MACNOTES

Veröffentlicht am  6.03.09, 19:28 Uhr von  Alexander Trust

CeBIT 2009: Multi-Touch für den iMac

Am Ende eines langen CeBIT-Tages haben wir doch noch etwas entdeckt, das unsere Reporterherzen höher schlagen ließ. “Multi-Touch for Mac OS X” verkündete ein kleines Schild an einem unscheinbaren Messestand. Das mussten wir uns natürlich näher ansehen. Hier die ganze Story inklusive Demo-Video.

Der Messestand gehört dem japanischen Hersteller Xiroku und Produktdesigner Yoshiyuki Higuchi erklärt uns, wie Xiroku Touch funktioniert: Zwei LED-Einheiten werden am unteren Ende des iMac-Displays befestigt, ein Reflektorband rundherum. In den LED-Einheiten ist jeweils ein CMOS-Sensor integriert, der das reflektierte Licht misst. Berühren ein oder mehrere Finger das Display, ändert sich der Lichteinfall – gewissermaßen eine Lichtschranke 2.0. Der große Vorteil dieser Lösung: Es ist keinerlei Umbau des iMacs erforderlich. Die Sensor-Einheiten können einfach per Magnet am Display befestigt werden und die Steuereinheit wird per USB mit Strom versorgt.

[nggallery id=774]

Der Treiber für Mac OS X (ab 10.4) wandelt die Finger-Bewegungen in solche des Mauszeigers um; Klicks, Rechts-Klicks und Drag-und-Drop werden erkannt. Das Ganze funktionierte für ein Vorserien-Modell schon erstaunlich präzise.

Zu guter letzt ein kurzes Video, das Xiroku Touch in Aktion zeigt. Der Demo-Mac am Stand hatte leider eine Treiber-Version, die noch nicht Multi-Touch-fähig war. Dass es aber prinzipiell funktioniert, zeigen die Fingerübungen am Windows-Rechner daneben:

Derzeit suche man einen europäischen Distributor für den Verkaufsstart im Sommer. Einsatzgebiete sieht Higuchi zum Beispiel in Schulen und Universitäten, im medizinischen Bereich und natürlich auch für Spiel-Software. Einen Preis konnte man uns erwartungsgemäß noch nicht nennen – in Japan wird er bei etwa 500 Dollar liegen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  JMM sagte am 6. März 2009:

    Das Video wird nicht abgespielt. Als Begründung steht dort ” Das Video wurde vom Nutzer entfernt.

    Antworten 
  •  ha sagte am 6. März 2009:

    @JMM: Drück mal Reload, haben eine neue Version hochgeladen.

    Antworten 
  •  Marley sagte am 11. März 2009:

    Und was ist hiermit? Habs nicht getestet, klingt aber ähnlich. Kommt aus China und angeblich auch OS X treiber

    Antworten 
  •  Marley sagte am 11. März 2009:

    Touch Oanle 19 Zoll Wide

    Antworten 
  •  ha sagte am 11. März 2009:

    @Marley: Dann klemm dir mal ein 19″-Touchscreen-Panel auf den iMac mit 20″- oder gar 24″-Bildschirm ;-)

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de