MACNOTES

Veröffentlicht am  11.03.09, 8:20 Uhr von  

Notizen vom 11. März 2009

NotizenJobs nicht bei der Disney-Aktionärsversammlung
Trotz zuvor gegenteiliger Meldungen hat Steve Jobs nicht an der Disney-Aktionärsversammlung teilgenommen. Laut zdnet macht man sich derweil Sorgen, was mit dem Anteil von Jobs passieren wird, wenn er sich aus irgendeinem Grund zvon Disney zurückzieht – die Aktien würden dann nämlich auf den freien Markt gespült.

Auflösung einer privaten Apple-Sammlung
Verkauf für einen guten Zweck: Der Amerikaner Blair Saldanah trennt sich von seiner überaus umfangreichen Sammlung von Apple Werbeartikel und anderen Fanzeugs. Dabei sind viele seltene Stücke. Blair möchte mit dem Verakuf die Behandlung seiner erkrankten Ehefrau finanzieren – es ist also leider ein Notverkauf, mit dem ihr aber auch etwas Gutes tun könnt, falls ihr zuschlagen wollt.

iPhone in China: Neue alte Gerüchte
Um die Verhandlungen für die offizielle Markteinführung in China wird es nicht ruhig. Nun hat sich erneut ein Firmensprecher zu Wort gemeldet und bekannt gegeben, dass man dabei sei, mit Apple über den Vertrieb zu verhandlen. Diesesmal handelt es sich um den Mobilfunkriesen Unicom China.

Software-Updates
Browser 0.97 kommt mit einem aktualisierten Adblocker. Mit dem FarFinder 1.2.9.4 lassen sich Dateien vom Mac unterwegs mit jedem Webbrowser und auch vom iPhone aufrufen. Aktualisierungen auch für den Adobe Reader 9.1, für das RSS-Tool Feeder 1.5.10 und für den Organizer Evernote 1.3.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de