News & Rumors: 16. März 2009,

iPhone-Nutzung beim SXSW zwingt AT&T-Netz in die Knie

Unmengen an iPhone-Usern haben AT&T dazu gezwungen, das Handynetz rund um die Konferenz South By Southwest in Austin, Texas, temporär zu verstärken. Bis Sonntag Nachmittag glich die Erreichbarkeit einem Glücksspiel, mittlerweile wurden zusätzliche Kapazitäten eingerichtet, um dem temporären Ansturm Herr zu werden.



iPhone-Nutzung beim SXSW zwingt AT&T-Netz in die Knie
4 (80%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Gerücht: Neue iPads erst im September? Wann kommen die neuen iPads: Im übernächsten Monat oder doch erst zur Herbst-Keynote? Im Grunde sind Spekulationen über den Erscheinungstermin neue...
Exklusiv-Deal zwischen iTunes und Audible am Ende Der exklusive Deal zwischen Amazons Audible und iTunes, der den Bezug von Hörbüchern für Apple-Kunden vorsah, ist Geschichte. Auf Druck der Kartellbeh...
Studie: Spotify dominiert weiter Musikstreaming Streaming knackt die 100 Millionen-Marke. Spotify bleibt weiter an der Spitze. Apple hält Platz zwei. Einer aktuellen Erhebung zur Folge durchbrach...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  SysRun (16. März 2009)

    Naja, war auf der CeBIT vor einigen Jahren auch mal so; auch ohne iPhone…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>