MACNOTES

Veröffentlicht am  16.03.09, 14:34 Uhr von  

iPhone-Nutzung beim SXSW zwingt AT&T-Netz in die Knie

Unmengen an iPhone-Usern haben AT&T dazu gezwungen, das Handynetz rund um die Konferenz South By Southwest in Austin, Texas, temporär zu verstärken. Bis Sonntag Nachmittag glich die Erreichbarkeit einem Glücksspiel, mittlerweile wurden zusätzliche Kapazitäten eingerichtet, um dem temporären Ansturm Herr zu werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  SysRun sagte am 16. März 2009:

    Naja, war auf der CeBIT vor einigen Jahren auch mal so; auch ohne iPhone…

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de