News & Rumors: 17. März 2009,

iPhone OS 3.0 – Event News [UPDATE]

Hier findet ihr alle News & Informationen, des heutigen zum iPhone OS 3.0 Preview Event in der  Apple Town Hall / Cupertino.

Und denkt dran, hier habt ihr viel Platz für eure Kommentare ;-)

Wie üblich gab es bereits vor Beginn einige Gerüchte, hier eine kurze Übersicht:

  • Copy & Paste
  • MMS
  • Videofunktion
  • Premium Kategorien im App Store
  • Google Maps als Turn-by-Turn Navigationssystem

News:

  • Greg Joswiak beginnt und betritt die Bühne – wie üblich einige Zahlen zu Beginn
    • Das Ziel waren 10 Millionen iPhones im Jahre 2008 zu verkaufen – 13,7 Millionen wurden verkauft in 80 Ländern
    • 800.000 mal wurde das iPhone SDK geladen – 50.000 Entwickler / Entwicklerfirmen
    • insg. wurden 30 Millionen iPods und iPhones verkauft
    • 800 Millionen App Downloads
  • Scott Forstall betritte die Bühne (iPhone Software Manager)
    • iPhone OS 3.0 ist ein Major Update ;-)
    • 1.000 neue Apps / Schnittstellen für Entwickler
    • Es wird neue Vertriebsmodell geben, sprich aus einer Lite und einer Vollversion wird eine Version – so kann z. B. eine Lite Version mit 10 Level auf eine Vollversion geupdatet werden.  So kann könnte man z. B. eine Kartenaap aus 3 Städten in eine zusammenfassen und entsprechend weitere Karten nachkaufen. Oder aber auch Abofunktionen
    • Peer to Peer Connectivity per Bluetooth, kein Peering nötig Kommunikation läuft per aufgesetzen Bonjour – dies ermöglicht z. B. auch Visitenkartenversand oder Spielen per Bluetooth
    • Der Dockconnector kann nun auch externe Geräte per Steuern, Apple gibt als Beispiel ein Blutdruckmessgerät an (per SDK API)
    • Google Maps kann jetzt auch direkt in andere Apps integriert werden, so können Entwickler z. B. auch eigene Turn-by-Turn Navigationsysteme entwickeln.
    • Push-Notifications-Service kommen doch – Background Prozesse nicht, da dies laut Apple zu sehr auf die Batterie geht. Einige Entwickler konnte bereits PNS nutzen – wie z. B. AOL sprich die AIM App wird dies unterstützen.
    • Nachdem die Meebo Entwickler Push gezeigt haben, kommt nun EA. EA zeigt SIMS als neues iPhone Game. Einzelne SIMS Funktionen könne per der neuen Micropayment Funktion nachgekauft werden.
    • Nun spricht Oracle… und ESPN (US Sportsender) zeigt wie man z. B. Sportnews per Push Service empfangen kann – in diesem Fall Basketball News (per View der das Spiel als Lifestream anzeigt)
    • LifeScan zeigt eine Medizinapp z. B. ein „Zuckermessgerät-Logbuch“ so werden die Messergebnisse direkt per Bluetooth oder Dockconnector übertragen
    • Apple zeigt per Grafik einige Api Features
    • Rolando Entwickler Neil Young betritt die Bühne und stellt „TouchPets“ vor – eine Art „Tamagotchi“ mit Push Notifications. Im Spiel kann man des Spiels kann der Spieler virtuelles Spielzeug kaufen ( Micropayment – mit echten Geld ;) )
    • Per Push Notification Service lassen sich z. B. auch in Multiplayerspielen zum mitspiele einladen
    • Smule zeigt eine neue Musikapp

    Nun zu den wichtigen neuen Features

  • Viele neue Features sollen in 3.0 kommen
  • Cut, Copy und Paste – Texte können ähnlich der Lupenfunktion markiert werden – dazu doppelt auf den Text tippen und das entsprechen de Wort wird ausgewählt, kann dann entsprechend erweitert werden und per Button ausgeschnitten, kopiert oder eingefügt werden.
  • Nun können auch mehrere Bilder gleichzeitig versendet werden
  • MMS kommt
  • Mail unterstützt nun auch den Landscape Modus
  • SMS können nun auch einzeln gelöscht und weitergeleitet werden
  • GPS Koordinaten und VCards können nun auch versendet werden
  • Voice Memos – eine Sprachrecorder Lösung wird integriert
  • Notizen und Mails können durchsucht werden
  • Börsenkurse können auch im Landscape Modus angezeigt werden
  • Spotlight wird integriert –  als neuer Screen links vom Homescreen (Seite 1)
  • viele Neuefeatures werden nun per Screen gezeigt (wie Stereo Bluetooth A2DP, Auto-fill, Notes Sync, Shake to shuffle, Call log, VPN on demand)
  • iPhone Entwicklungsumgebung / SDK 3.0 Beta ist kann bereits ab heute geladen werden
  • iPhone OS 3.0 kommt im Sommer
  • iPhone User bekommen es umsonst
  • A2DP and MMS wird nicht für iPhone Classic User verfügbar sein
  • iPod touch User müssen das Update kaufen für 9,95$

Das wars – jetzt kommt nur noch Fragen und Antworten, eine Zusammenfassung der neuen Features gibt es hier

Bilder via engadet & gizmodo



iPhone OS 3.0 – Event News [UPDATE]
3,94 (78,75%) 16 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






 5 Kommentar(e) bisher

  •  PillePalle (17. März 2009)

    Danke für den grpßartigen Service!! =)

  •  jeanlucponty (17. März 2009)

    alles sehr schön…aber kommt die 3.0 tatsächlich erst im juni ?
    ich würde so gerne vorher kopieren und einfügen…..

  •  Patrizzel (17. März 2009)

    usb-modem fehlt :twisted:

  •  butcheroni (17. März 2009)

    hoffentlich hackt dann schnell jemand das mms und bt für die classic-iPhones….
    :evil:

  •  Cervin (17. März 2009)

    Modem funktion fehlt…! :(


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>