MACNOTES

Veröffentlicht am  17.03.09, 12:35 Uhr von  

Liveticker zum Special Event rund um das iPhone OS 3.0 [Update]

Heute abend um 18 Uhr deutscher Zeit ist es soweit: Apple stellt das iPhone OS 3.0 vor. Was da kommen wird, ist noch ungewiss, erhofft werden aber Funktionen wie Copy & Paste, Hintergrundprozesse und die schon lange erwartete Tethering-Funktion.

Heute abend ab etwa 17:45 Uhr werden wir euch in Form eines Live-Tickers zeitnah über alles informieren, was vorgestellt wird.

[Update]
Ab sofort sind wir mit dem Live-Ticker für Euch auf Sendung.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 27 Kommentar(e) bisher

  •  Simón sagte am 17. März 2009:

    Ich freu mich schon…vor allem bei eurem großartigen Ticker!

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 17. März 2009:

    Also euren Live Ticker kann man leider immer ziemlich vergessen. Ich werde wieder bei engadget reinschauen. Das läuft dort alles ein wenig zeitnaher und schneller. :-/

    Antworten 
  •  satyasingh sagte am 17. März 2009:

    hoffen auf copy+paste…?
    ich wünsche euch viel glück. mögen eure hoffnungen in erfüllung gehen *daumendrück*

    Antworten 
  •  markus sagte am 17. März 2009:

    @bono01
    Sehe ich auch so. Schaue lieber bei engadget zu..

    Antworten 
  •  michii sagte am 17. März 2009:

    Ich werde auch bei engadget reingucken,
    gefällt mir ebenfalls besser. Gruß, Michii

    Antworten 
  •  Stefanie sagte am 17. März 2009:

    Meint ihr wirklich, das interessiert irgendwen, welche Websites ihr lest?

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 17. März 2009:

    @ Stefanie

    Nun ich kann dir nicht sagen ob dies irgendwen interessiert, doch wer einen tip für einen richtig guten live ticker sucht der hat ihn hier gefunden. Engadget ist wirklich top bei der Apple Keynote / Special Event berichterstattung.

    Antworten 
  •  Stefanie sagte am 17. März 2009:

    Aber soweit ich weiß auf Englisch..

    Antworten 
  •  markus sagte am 17. März 2009:

    Stefanie, wenn es nach dir ginge, bräuchte man auch keine Kommentarfunktion, right? Oh je..

    Antworten 
  •  epoc1000 sagte am 17. März 2009:

    also ich denke nicht das es um copy&paste gehen wird, da geht es sicher um neue Geräte und Anwendungsgebiete. Copy&Paste wäre etwas von 2.2 auf 2.3 aber nicht für ein Event von 2.2 auf 3.0.

    Antworten 
  •  rj sagte am 17. März 2009:

    Ack – wie nebenan im Chat, ich kanns mir nicht recht vorstellen, dass die HW-Plattform dieselbe bleiben kann auf Dauer. Tethering, Backgrounding – dass da auch die Hardware ein wenig mehr koennen muss, ich hoffs ja. Groesser muss das Ding ja gar nicht werden :)

    Antworten 
  •  epoc1000 sagte am 17. März 2009:

    Würde es sich um ein reines Software Update handeln, könnte man es sicher auf der WWDC vorstellen und nicht vor Journalisten.

    Antworten 
  •  markus sagte am 17. März 2009:

    Hoffentlich steckt hinter dem OS 3.0 ein (verstärktes!? o.O) Sicherheitssystem, was Verschlüsselungen usw. angeht. Vielleicht kann man ja auch bald mit Fingerabdruck-Technik rechnen, um sein iPhone zu aktivieren, Logins zu tätigen etc. … Lalala! ;)

    Antworten 
  •  rj sagte am 17. März 2009:

    Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Biometrische Erkennung ist fehleranfaellig, auch wenn die einschlaegigen Interessensgruppen gern das Gegenteil erzaehlen. Das passt imo nicht wirklich zu Apple.

    Antworten 
  •  Gast sagte am 17. März 2009:

    Wo kann man sich eigentlich die Keynote als Video anschauen? Veröffentlicht ihr den Link, sobald es von Apple bereitgestellt wurde?
    Wie lange dauert das nach eurer Erfahrung?

    Antworten 
  •  markus sagte am 17. März 2009:

    @rj
    Ich kanns mir ehrlich gesagt auch noch nicht vorstellen. Aber ich hoffe, dass die Technologie bald mal so ausgereift sein wird, damit unsere Daten relativ sicher sind. Klar, gehackt werden kann früher oder später alles. Aber ich will die Gewissheit haben, dass nicht jeder Depp oder Taschendieb an meine Daten kommt.. Whatever. Schauen wir mal.

    @Gast
    Live-Übertragungen gibt es leider keine mehr. Aber wenn ein Video gedreht wird, wovon ich ausgehe, wird es vielleicht schon morgen erreichbar sein. Stichwort iTunes Store, wo es auch einige Keynotes gibt. ;)

    Antworten 
  •  Gast sagte am 17. März 2009:

    @markus
    Ach so dachte man findet die Videos zu erst auf der Homepage von Apple und dann ein paar Tage späte im Store als Podcast.

    Antworten 
  •  markus sagte am 17. März 2009:

    Bei der letzten Keynote im Januar war es glaube ich sogar schon in derselben Nacht im iTunes Store verfügbar.

    Antworten 
  •  Tim sagte am 17. März 2009:

    Leider fehlt auch im neuen iPhone das Multitasking um Progamme im Hintergrund laufen zu lassen.

    Antworten 
  •  Chilloutman sagte am 17. März 2009:

    Ich verstehe die Leute die Multitasking und Flash und den Ganzen Schmarren wollen überhaupt nicht. Ich brauche das letzte bisschen performance aus dem Ding. Es lagt jetzt schon rum. Ich will gar nicht wissen wie das mit mehreren Apps, Flash und Hintergrundprozessen wäre. Push Notification ist eine Super Idee!
    Apple = Die Kunst des Weglassens

    Antworten 
  •  Chilloutman sagte am 17. März 2009:

    Ich muss allerdings zugeben, dass dieses Event nicht gerade Spannend war. Aber es ist eine schoene weiterführung des bisherigen Konzepts. Und ein Paar Sachen hören sich durchaus interessant an. Zum Beispiel Spotlight Suche und Peer To Peer Netzwerke.

    Antworten 
  •  markus sagte am 17. März 2009:

    Auch wenn es etwas zu ausgedehnt war, fand ich z.B. die Diabetes-Story interessant. Das iPhone als Allrounder. Was auf jeden Fall fehlt, ist ein ordentlicher Akku. Denn wenn die Damen und Herren die Soft- und Hardware weiter pushen, sehe ich bald schwarz.

    Apropos pushen.. Endlich! … nur leider lässt Adium auf sich warten. Hoffe, die bügeln bald mal ein ordentliches App.

    Antworten 
  •  Simón sagte am 17. März 2009:

    Da wirds sicher den Link zum Stream geben (schätzungsweise in 1-2 Stunden):

    http://www.apple.com/iphone/preview-iphone-os/

    Antworten 
  •  Tim sagte am 17. März 2009:

    @Chilloutman

    Das mit Multitasking ist ganz einfach. Versuche mal auf dem iPhone mit einer App einen wichtigen Server zu überwachen, mit einem 2. App Dein iPhone-Trafficlimit zu überwachen und mit dem 3. App gerade Deine Joggingtour aufzuzeichnen… geht nicht. Und genau deshalb braucht man Multitasking.

    Da gibts noch unendlich mehr Anwendungsszenarien.

    Antworten 
  •  Stefan Wild sagte am 17. März 2009:

    Die 3.0 Beta ist momentan soweit ich das erkennen kann nicht für alle Developer verfügbar, sondern nur für Teilnehmer des (bezahlten) iPhone Developer Program.

    Lasse mich da aber gern vom Gegenteil überzeugen.

    Antworten 
  •  Chilloutman sagte am 17. März 2009:

    @Tim Ich habe deine Probleme nicht. Wenn ich am Joggen bin, dann bin ich Joggen. Wenn ich meinen Server Status checken will, dann checke ich meinen Server und meinen Traffic muss ich auch nicht staendig überwachen. ^^

    Mir ist wichtiger, dass wenn ich am Abend nach dem Joggen, wenn ich zum Beispiel im Zug sitze, meine Baterie nicht unten ist.

    Ich wollte nur meine menung dazu äussern, wenn im Internet schon alle jamern. Meine message ist: Es gibt auch Leute, die diese “Features” nicht brauchen… :-D

    Antworten 
  •  max sagte am 17. Juni 2009:

    ja wann komt die entlich ihr habt gesagt um 18.00 uhr und bis jetzt is immer noch nix trausen
    wann kommt die jetzt entlich ??

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de