MACNOTES

Veröffentlicht am  18.03.09, 11:53 Uhr von  kg

iPhone OS 3.0: Erste Screenshots der neuen Funktionen

Seit gestern haben die Entwickler Zugriff auf eine erste Beta des iPhone OS 3.0, mittlerweile gibt es Screenshots der neuen Funktionen, die zum beispiel zeigen, wie Copy & Paste funktioniert.

Einige der gestern vorgestellten Features (wie einige neue APIs) liegen versteckt unter der Benutzeroberfläche, die nun folgenden sind aber in der Beta zu sehen.

Lange erhofft, bis jetzt aber nur als Jailbreak-App verfügbar: Copy&Paste. In iPhone OS 3.0 wird es programmübergreifend funktionieren, so dass man beispielsweise Texte aus Safari in Mails einfügen kann.

[singlepic id=3116 w=250]

Auch URLs lassen sich ab dem nächsten System kopieren.

[singlepic id=3120 w=250]

Vor allem in anderen Ländern sorgte die Nachricht über die kommende MMS-Funktion für Furore. Zusatzfeature: Während eine MMS verschickt wird, kann man bereits die nächste Nachricht verfassen.

[singlepic id=3122 w=250]

Mit der Voice Memo-Funktion können kurze Soundclips aufgenommen und auch bearbeitet werden, die man dann auch via E-Mail weiterverschicken kann.

[singlepic id=3118 w=250]

Hier ein Einblick in die Spotlight-Suche. Nicht nur kann man damit alle Inhalte durchsuchen lassen, sondern auch die gefundenen Objekte direkt öffnen. So fungiert die Spotlight-Suche praktisch auch als Anwendung zum Schnellstart von Programmen. In Mail, Notizen, iPod und den Kalender gibt es auch jeweils noch gesonderte Suchfunktionen.

[singlepic id=3115 w=250]

Verschiedene Apps bekommen jetzt auch einen Landscape-Modus, mit dem sich Mails und Notizen im Querformat anzeigen und schreiben lassen.

[singlepic id=3117 w=0]

Aus der Kamera-App können Fotos auch im Bündel verschickt werden, nicht nur einzeln.

[singlepic id=3121 w=250]

Eine kleine Änderung gibt es in den Einstellungen: Will man auf die Einstellungen für das Hintergrundbild zugreifen, benötigt man nun einen Klick weniger. Gut für alle, die gerne und häufig ihr Hintergrundbild austauschen.

[singlepic id=3114 w=250]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 11 Kommentar(e) bisher

  •  pk sagte am 18. März 2009:

    hach, wie schön wäre es, wenn wir in der breitbildtastatur eigene buttons für die umlaute bekämen…

    Antworten 
  •  Dave sagte am 18. März 2009:

    Sieht schon mal interessant aus… bin gespannt… :-)

    Antworten 
  •  Steffen sagte am 18. März 2009:

    Schade das man nach wie vor nicht das Hintergrundbild für die Homescreens setzen kann. Nur für den blöden Standby…

    Antworten 
  •  Simón sagte am 18. März 2009:

    Warum hat Apple das SMS (jetzt ja auch MMS) Logo geändert? Fands vorher schöner…

    Antworten 
  •  Death Design Studios™ sagte am 18. März 2009:

    So dann können die mms, wide email apps und copy paste apps usw…, die ohnehin scheiße sind, endlich aus dem app-Store rausgekickt werden die braucht dann meiner Meinung nach sowieso kein Mensch mehr. Dann muss halt nur noch abgewartet werden. With Best regarts McDeath.

    Antworten 
  •  m4rkus sagte am 18. März 2009:

    Ich hoffe man kann dann endlich auch Kontaktdetails in eine SMS oder Email einfügen!
    Echt lästig wenn man jemandem mal eine Nummer schicken möchte und dann, dank iPhone, zu Stift und Papier greifen muss.

    Antworten 
  •  Timsch sagte am 18. März 2009:

    Hmm, also ich kann das Hintergrundbild schon jetzt über einen klick erreichen, ich sehe nicht, wo sich da etwas geändert haben sollte.

    Antworten 
  •  kg sagte am 18. März 2009:

    @Timsch: Dann musst du wohl ein anderes Gerät haben ;-) Beim iPod touch jedenfalls muss man im Einstellungsmenü auf “Allgemein” klicken und bekommt erst dann den Menüpunk “Hintergrundbild”.

    Antworten 
  •  Karsten sagte am 18. März 2009:

    Im alten SMS-Icon stand “SMS”, jetzt ist die App allerdings nicht mehr nur für SMS, deshalb musste das SMS weg. Viel größer ist die Änderung des Icons auch nicht.

    Antworten 
  •  ydna sagte am 18. März 2009:

    @kg
    ja. beim iphone ist das anders. da kann man auch direkt aus den einstellungen das hintergrundbild ändern.

    Antworten 
  •  MrAppleseed sagte am 18. März 2009:

    @kg:
    Bei meinem iPhone mit der Software 2.x kann ich das Hintergrundbild auch mit einem Klick auswechseln!

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de