MACNOTES

Veröffentlicht am  18.03.09, 13:55 Uhr von  kg

Psystar Open (3): Mac-Klon-Hersteller bringt neuen Kompaktrechner

Psystar Open (3)Noch liegt der Rechtsstreit zwischen Psystar und Apple auf Eis, der Mac-Klon-Hersteller lässt sich derweile aber nicht davon abhalten, ein neues Gerät mit Mac OS X als Betriebssystem auf den Markt zu bringen. Der Open (3) ist kompakter als der klobige Vorgänger und bietet je nach Konfiguration Hardwareteile, die den aktuellen Macs fehlen.

“Smaller, Faster and Sexier” soll der Open (3) sein. Eingebaut ist ein Intel Core 2 Duo-Prozessor mit 2,8 GHz, damit ist er mehr als doppelt so schnell wie sein Vorgänger.

[singlepic id=3124 w=435]

In der Standardkonfiguration für knapp $600 gibt es den Rechner mit einer 500GB SATA-Festplatte, einer GeForce 8400GS-Grafikkarte und 2GB DDR2-RAM. Wem der 2,8 GHz-Prozessor nicht reicht, hat auch noch die Option auf bis zu 2,53 GHz Core 2 Quad. Optional sind Bauteile wie ein Blu-ray-Laufwerk, ein 802.11n-Wlan-Adapter, Firewirekarte und ein Kartenleser zu haben.

Auch der Open Pro hat ein kleines Update bekommen: Die Standardkonfiguration besitzt eine 1 TB-SATA-Festplatte, 8 GB RAM und eine GeForce 9500-Grafikkarte mit Dual-DVI. Das Modell ist ab rund $1155 zu haben.

Alle Psystar-Rechner lassen sich auch in einer Dual-Boot-Konfiguration bestellen, bei der neben dem vorinstallierten Mac OS X 10.5 noch ein weiteres Betriebssystem nach Wahl (Windows Vista oder verschiedene Linux-Distributionen).

Psystar, Hersteller des Open (3) befindet sich seit Sommer letzten Jahres im Rechtsstreit mit Apple. Grund dafür war die Veröffentlichung des “Open Computer”, bei dem Mac OS X vorinstalliert mitgeliefert wird. Apple wirft Psystar eine Missachtung der Lizenzbedinungen von Mac OS X vor, nach denen eine Installation auf Apple-fremden Rechnern verboten ist.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Chilloutman sagte am 18. März 2009:

    Der Mac mini ist ein “bisschen” kompakter… :-D

    Antworten 
  •  namxam sagte am 19. März 2009:

    Aber auch um einiges schwächer auf der Brust!

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de