MACNOTES

Veröffentlicht am  19.03.09, 14:06 Uhr von  

Jailbreak funktioniert auch beim neuen iPhone OS 3.0

Auch das iPhone OS 3.0 soll jailbreak-bar sein, laut Dev-Team sollten Besitzer von iPhones mit yellowsn0w-Unlock aber die Finger davon lassen: Installiert man das 3.0-System, geht der Unlock verloren, da im System auch Veränderung des Baseband enthalten sind.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 7 Kommentar(e) bisher

  •  chirp sagte am 19. März 2009:

    Also ich hab mein Iphone wieder zurückgesetzt nachdem 3.0 alles entält/ermöglicht was mir fehlt.(copy/paste, Turn-by-turn)
    Jetzt bedient es sich wieder flott, was mit clippy und winterboard nicht mehr der Fall war.

    Chris

    Antworten 
  •  Wischmopp13 sagte am 9. Juni 2009:

    Hey, ich habe mir meinen iPod touch 2g mit firmware 2.1.1 gejailbreakt, mithilfe von QucikFreedom. Da ich nun der neuen Firmware aufgeschlossen gegenüber stehe, frage ich mich ob meine, mit Installous und Appulous heruntergeladenen Spiele, noch erhalten bleiben.
    Vielleicht könnt ihr mir helfen…wäre dann ein Grund es NICHT zu updaten!!

    Antworten 
  •  Cocain sagte am 10. Juni 2009:

    Natürlich bleiben die erhalten, da sie ja über iTunes syncronisiert werden. Nach dem Update müsstest du höchstens einmal syncronisieren und alles, was in iTunes eingetragen ist, ist auch auf dem iPhone. Alle Cydia-Anwendungen musst du natürlich wieder installieren. Wobei es auch für diesen Fall gute Backuplösungen gibt, die ich jedoch bei Update auf OS 3.0 noch nicht getestet habe.

    Antworten 
  •  Wischmopp13 sagte am 10. Juni 2009:

    Tut mir leid, aber diese Spiele werden, falls man versucht sie mit iTunes zu syncen, nur gelöscht!!
    Und jetzt hab ich nun ein Problem: Ich wollte meinen iPod syncen, und dann wollte es meine im AppStore gekauften Spiele löschen!!
    Habe dann zu voreilig einfach meinen iPod rausgezogen und nun muss ich ihn leider wiederherstellen. Bleibt der Jailbreak denn erhalten, wenn ich es einfach wiederherstelle?
    Ich entwickle grade einen Hass auf Apple, Steve Jobs und iTunes xD!!!

    Antworten 
  •  Latte sagte am 17. Juni 2009:

    Naja wenn du steve jobs wärst würde dir es sicher auch nahe liegen den jailbreake zu unterbinden. Die wollen ja appz verkaufen etc. Wenn du programmiere für apps wärst wûtdest du deine arbeit auch gerne gezahlt kriegen.

    Antworten 
  •  iPhone-King sagte am 18. Juni 2009:

    Wer kein ahnung von Technik hat sollte es bleiben… Google ist euer freund deine Apps von Installous werden natürlich gelöscht da sie illegal sind aber kommt bal nen update nur ziehen musst du sie trotzdem

    Antworten 
  •  Rok sagte am 19. Juni 2009:

    Hi,

    wenn die Apps gut sind, dann Kauf ich mir diese auch.
    Aber momentan will jeder für jede kleine Furz App Geld haben.
    Teilweise ist da sehr viel uninteressanter Schrott unterwegs.

    Gruß rok

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de