MACNOTES

Veröffentlicht am  20.03.09, 16:58 Uhr von  kg

Neue Nimbuzz-Version unterstützt VoIP via Handynetz

Nimbuzz (Affiliate), der kostenlose Multi-Messenger-Client erlaubt jetzt auch kostenlose Anrufe VoIP-Anrufe auf Festnetznummern und andere Mobiltelefone via SkypeOut, sowie über diverse SIP-Anbieter weltweit. Dies funktioniert nicht nur via Wi-Fi, sondern auch über normale Netzverbindung, nicht aber über 3G.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Christoph sagte am 23. März 2009:

    Die Überschrift stimmt so nicht! VOIP via 3G wird nicht angeboten, sondern eine Hilfskonstruktion, bei der die Software bei einer Nummer anruft und dann von dort weiter verbunden wird. Somit werden die Sprachminuten reduziert. Das kann man keinesfalls als VOIP via 3G bezeichnen!

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de