News & Rumors: 23. März 2009,

Trent Reznor: Freies Album, Garage Band-Remixe und ein Windows-Diss

Nine Inch NailsWas Nine Inch Nails-Mastermind Trent Reznor an Musik herausbringt, entstand zumeist auf Apple-Rechnern und wandert gerne auch wieder auf selbige: unter anderem als iPhone-Spiel oder Garageband-Files werden seine Tracks vertrieben. Zur anstehenden Tour veröffentlicht er zusammen mit Vorband Janes Addiction ein kostenloses Tour-Album und schickt die unvermeidliche Windows-Veralberung dem Release vorweg.

Ein NIN-Sampler als Tap Tap Revenge-Addon war einer der letzten Streiche aus dem Hause NIN, der sich an die Apple-Community richtet. Schon seit Jahren geht Reznor neue Wege, was Musik im Netz angeht, und als Macanwender wählt er häufig solche, die anderen Nutzern von Apple-Hardware entgegenkommt. Der Tour-Sampler NIN|JA mit sechs Tracks steht daher auch im Apple Lossles-Format zum Download zur Verfügung.

Die Ankündigung des Albums via Twitter wurde dann auch gleich mit einer Spitze ans Windows-Lager versehen:

trent_reznor: So… anybody know what it means when your PC’s screen goes all blue and wont do anything? Give me a sec here. 5:11 PM Mar 20th from TweetDeck
trent_reznor: An exception has occured at 0028:C11B3ADC in VxD DiskTSD(03) 000016660. It may be possible to continue normally. ???? 5:12 PM Mar 20th from TweetDeck
trent_reznor: Come on, people – you know me better than that. 5:14 PM Mar 20th from TweetDeck
Sony
[singlepic id=3172 w=0] Die 6Track-EP gibt es – auch für Windows-User – zum freien Download, eine E-Mailadresse braucht es zur Zusendung der Downloadlinks. Zur Wahl stehen neben lossless Apple-Format auch .wav, FLAC und selbstredend mp3. Die 2005 begonnenen Remix-Angebote hat Reznor bis heute fortgesetzt – registrierte NIN.com-User können sich Samples und komplette Multitracks für Garageband unter remix.nin.com laden, selbst neu mixen und wieder hochladen. Vor Ort gibt es natürlich auch einen Remix-Player und inzwischen eine immense Zahl von – durchaus hörenswerten – Fan-Remixen.


Trent Reznor: Freies Album, Garage Band-Remixe und ein Windows-Diss
3,74 (74,78%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>