MACNOTES

Veröffentlicht am  24.03.09, 15:42 Uhr von  

Externe Tastatur mit dem iPhone nutzen- ohne Jailbreak

iPhone 3GExternes Keyboard mit dem iPhone nutzen? Das geht, und man muss sein Gerät dafür nicht jailbreaken. Unter $20 hat die dafür benötigte Technik gekostet, und es läuft mit dem iPhone 2.0 SDK.

Zwei junge Tüftler haben das Ganze entwickelt, das Gesamtsystem erlaubt es, Infrarot-Tastaturen zum Tippen auf dem iPhone zu nutzen.

Auf der Entwicklerseite steht ganz genau, wie das funktioniert: Zum einen basiert es auf einer modifizierten Version der Microcontroller-Firmware im Audioport, die um die Funktion erweitert wurde, Infrarotsignale zu erkenne bzw. dieses aus einem USB-Controller zu verarbeiten. Die mit der externen Tastatur gesendeten Impulse werden inein passendes Signal umgewandelt.

Über eine Zusatz-Applikation, die sich ohne Jailbreak installieren lässt (ähnlich wie beispielsweise auch Beta-Versionen, die von Entwicklern an Tester verteilt werden), lassen sich die Keyboard-Eingaben interpretieren und die jeweils getippten Buchstaben landen auf dem Gerät.

Die konkreten Informationen nebst Source Code wird es im April geben, wenn das Buch der beiden veröffentlicht wird.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de