MACNOTES

Veröffentlicht am  26.03.09, 15:20 Uhr von  

GDC: Touch KO von Chillingo

Touch KOGestern Abend stellte der Publisher Chillingo im Rahmen der Games Developer Conference einige seiner kommenden iPhone-Titel vor. Mit darunter ist Touch KO, ein Boxspiel von Adam und Matt Machtley, das besonders vielversprechend wirkt.

Im zweiten Quartal dieses Jahr wird es zu haben sein.

Die beiden Entwickler hätten ihr Spiel wahrscheinlich selbst veröffentlichen können, doch nun hat sich Chillingo dem Spiel angenommen, weil man auf beiden Seiten annimmt, dass Touch-KO genug Potenzial hat, ein Hit zu werden. Anfang März gab es ein letztes Preview-Video von Adam Mechtley, das schon sehr gut geeignet ist, das fertige Spiel abzubilden.
 

touch KO Preview – 2009.03.07 from Adam Mechtley on Vimeo.
 
Entstanden ist die Idee zu Touch-KO schon vor einiger Zeit, gleichwie nur als Hobby-Projekt voran getrieben. Erst in den letzten Wochen und Monaten intensivierten Adam und Matt ihr Engagement für Touch-KO.

Die Steuerung des Spiels wird sowohl den Accelerometer nutzen als auch die Eingabemöglichkeiten mittels Finger erlauben. Das Wegducken beziehungsweise Ausweichen wird ausgelöst, indem man sein iPhone bewegt. Die Schläge hingegen wird man mit dem Finger über das Display ausführen können. Weitere Vorschau-Videos von Adam Mechtley machen Hoffnung, dass es den beiden Entwicklern gelingt, eine besonders ausgereifte Bedienung zu bewerkstelligen.

Neben der Option, ein schnelles Spiel zu tätigen, wird man einen Karrieremodus auswählen können, um darin mit seiner Spielfigur den Boxthron zu besteigen. Ebenfalls im Video zu sehen waren Möglichkeiten der Individualisierung des eigenen Boxers, wie man sie aus anderen Spielen kennt. Der Preis für das fertige Produkt steht derweil noch nicht fest.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de