MACNOTES

Veröffentlicht am  27.03.09, 11:04 Uhr von  

Kommt die iPhone-App für Skype schon nächste Woche?

SkypeSkype für das iPhone könnte bereits nächste Woche endlich Einzug in den AppStore halten. Dies berichtet GigaOm, deren “verlässliche Quelle” einen Launch bei der CTIA Wireless Conference in Las Vegas erhoffen lässt.

Derzeit gibt es mit Truphone, Fring und Nimbuzz Apps im Store, die Skype-Telefonie unterstützen, diese haben aber noch keinen Weg gefunden, die Funktionalität nicht nur im Wlan-Modus, sondern auch über die Datenverbindung herzustellen.

Skype bietet bereits Clients für diverse andere Handys und Smartphones an, unter anderem für Windows Mobile und als Java-Version für viele andere Handys. Ein nativer Client für das iPhone fehlte hingegen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  Sudden sagte am 27. März 2009:

    Nimbuzz kann in der neusten Version doch auch Skype-Telefonie über die Datenverbindung. Habt Ihr nicht selbst darüber berichtet?

    Antworten 
  •  Sudden sagte am 27. März 2009:

    Nachtrag http://www.macnotes.de/2009/03/20/neue-nimbuzz-version-unterstutzt-voip-via-3g/
    Vom selben Autor :-) Amnesie?

    Antworten 
  •  kg sagte am 27. März 2009:

    Nein, wurde nur korrigiert.

    Antworten 
  •  iMaculate sagte am 27. März 2009:

    Warte schon lange darauf. Fring mag zwar nett sein, stürzt aber desöfteren ab.

    Antworten 
  •  Nico sagte am 29. März 2009:

    Ja, fring läuft leider nicht so richtig rund, von daher freue ich mich auf die Skype-App. Das größte Problem sehe ich aber darin, dass die Applikation nicht im Hintergrund laufen kann…

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         1  Trackback/Pingback
        1. MacTopics.de Podcast » MacTopics.de Podcast #7 am 29. März 2009
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de