News & Rumors: 27. März 2009,

Zwei neue Patente von Apple veröffentlicht

Wieder einmal wurden 2 von Apple eingereichte Patente veröffentlicht.
Zum einen wird  ein Touch Interface, welches zum Beispiel für Navigationssysteme genutzt werden könnte gezeigt. Das Touch Interface erkennt, welche Person im Wagen das Device steuern möchte und gibt automatisch nur den Mitfahrenden Steuerungsmöglichkeiten. Dadurch könnte man verhindern, das der Fahrer durch eine Steuerung des Navigationssystems abgelenkt wird. Das ganze könnte z. B. auch in einer kommenden Version für das iPhone einzug halten.

Das zweite Patent beschreibt eine Technik, welche es ermöglicht mit biometrischen Merkmalen bestimmte Zugriffsrechte für das Gerät zu steuern. So könnte man eventuell per Fingerabdruck oder anderen eindeutigen Merkmalen Zugang auf den Homescreen des iPhone oder den Desktop eines Mac bekommen.

iphone_patent_1iphone_patent_2



Zwei neue Patente von Apple veröffentlicht
4,25 (85%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>