News & Rumors: 31. März 2009,

Engadget: Vergibt Awards für iPhone 3G

engadget1Und wir haben einen Sieger. BlackBerry Storm erhält schlechte Noten. iPhone 3G zum Smartphone des Jahres gewählt. Apples iPhone OS Geräte räumen bei den Engadget Awards 2008 ab.

Das iPhone räumt bei den Engadget Awards kräftig ab. Leser wie Redaktion wählten Apples Mobiltelefon zum „Gadget of the Year“ und auch zum „Smartphone of the Year. Nicht unerwähnt sollte bleiben auch der iPod touch geht nicht leer aus. Leser und Redaktion wählten das Gerät zum „Portable Media Device of the Year & Handheld of the Year“ aus.

Während der BlackBerry Storm (iPhone Killer), von Redaktionsseite her nur zum „Worst Gadget of the Year „ausgezeichnet wurde.

Zu den Awards: http://www.engadget.com/engadget-awards-2008/

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>