Review: 1. April 2009,

Test: Simpsons Comics #149 – Lach dir 'nen Ast!

Simpsons Comics #149 – Lach dir 'nen Ast!
Simpsons Comics #149 - Lach dir 'nen Ast!

“Lach dir ‘nen Ast!”, so lautet der Titel des Simpsons-Comic #149, das seit dem 04. März in den Läden zu kaufen ist. Der 30 Seiten starke Comic steht diesmal ganz im Zeichen des Wissenschaftswettbewerbs der Springfield Elementary School, dem nicht nur die jahrelang wissenschaftserprobte Lisa entgegenfiebert, sondern bei dem auch Bart antreten will.

Der ist zwar noch ohne Idee, aber mchte um des Sieges willen dabei sein. Während sich Lisa auf die Spur ihrer Vorfahren  macht, versuchen sich Bart und Milhouse selbst als Versuchskaninchen, um am eigenen Körper die Folgen ihres „Projektes“ testen zu können.

Als der große Tag endlich gekommen ist, sind weder Lisa noch Bart wirklich auf der Höhe. Lise, weil sie wegen ihrer Nachforschungen hinter ein vermeintliches Familiengeheimnis gekommen zu sein scheint, und Bart, weil er mit den Folgen seines Wissenschaftsbeitrags kämpft. Sie müssen tatenlos mit ansehen, wie ihre Siegchancen schwinden.

Ist das die große Chance der Konkurrenten?

Simpsons Comics #149 von Panini ist ein insgesamt solider Lesespaß, wenngleich die lachtechnischen Pointen leider etwas zu kurz kommen. Die Comic-Infos am Ende des Heftes geben wieder viele nützliche Hintergrundinformationen zu dargestellten Personen, Bildern und Gegebenheiten im Comic; Folgen der Simpsons Classics werden genauer durchleuchtet und ihr wahrer geschichtlicher Kern erklärt. Absolut lesenswert das „Simpsons Star- Interview“ mit dem Bassisten und Sänger der Ian „Lemmy“ Kilmister, der über den Auftritt seiner Band Motörhead in Springfield berichtet und sich als großer Simpsons-Fan outet.

Es gibt viel zu entdecken…!



Test: Simpsons Comics #149 – Lach dir 'nen Ast!
3,76 (75,24%) 21 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>