News & Rumors: 8. April 2009,

DoubleTwist: Noch immer kein iPhone-Sync für Mac

Die Universal-Medienverwaltung schlechthin soll DoubleTwist werden – noch immer gibt es aber keine iPhone-Unterstützung auf dem Mac. Die Windows-Version kriegte gestern ein Upgrade auf 2.0 und kann Medien mit dem iPhone syncen, für Mac sollen die Features bald folgen. Die aktuelle 1.04b taugt ganz nebenbei inzwischen durchaus zum praktischen YouTube-Downloadtool.



DoubleTwist: Noch immer kein iPhone-Sync für Mac
4,25 (85%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Gerüchte zur Auflösung des mutmaßlichen neuen 10,5... Derzeit jagen sich die Gerüchte zum iPhone 8. Die neuen iPads, die irgendwann in den nächsten Monaten erwartet werden, gehen dabei etwas unter. Aktuel...
Neue Betas von iOS, macOS und watchOS veröffentlic... Wie häufig am Montag Abend hat Apple auch heute neue Betas für die diversen Betriebssystemlinien freigegeben. Developer können Beta 4 von iOS 10.3, ma...
Lesetipp: Im Internet of Things braucht auch der K... Das Internet der Dinge bringt nicht nur die vermeintliche schöne vernetzte Welt, sondern auch einen Haufen unbekannter Risiken und Nebenwirkungen. Wie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>