MACNOTES

Veröffentlicht am  9.04.09, 11:38 Uhr von  rj

Touchscreen-Patente: Apple mal wieder verklagt

Gegen zwei Patente der taiwanesischen Elan Microsystems würde Apple mit seiner Touchscreentechnik verstoßen, weshalb das Unternehmen Apple nun verklagt. Eine gütliche Einigung hätte nicht erzielt werden können. Eine vorhergegangene Klage gegen Synaptics konnte Elan bereits zu einem Cross-Lizenzierungsabkommen verwerten. Das Unternehmen versorgt unter anderem Asus mit Touchpads für Eee-PCs.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  nastorseriessix sagte am 9. April 2009:

    Je berühmter man wird, um so mehr Neider gibt es. :(

    Antworten 
  •  rj sagte am 9. April 2009:

    Ich denk, das ist etwas zu einfach. Bei der Multitouch-Geschichte seinerzeit auf der CeBIT war natuerlich auch eine der ersten Fragen von uns, wie es wegen der Patentlage mit Multitouch auf dem Mac aussieht, und die Antwort war, sie haetten aeltere Rechte als Apple. Was mich jetzt auch nicht wirklich ueberraschen wuerde, bei aller Technologiefuehrerschaft, auch woanders haben Leute gelegentlich gute Ideen :)

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de