News & Rumors: 10. April 2009,

Buchtipp: Programmieren fürs iPhone

bild-121Der dpunkt.verlag hat uns einige Informationen, zu dem,  in den nächsten Tagen (27.04.2009) erscheinenden „Programmieren fürs iPhone“ Buch von Markus Stäuble, zu gesendet.

Bei diesem  Buch, handelt es sich um das erste deutsche Einsteigerbuch, zur iPhone/iPhone SDK Entwicklung. Das 300 Seiten starke Buch, vermittelt Schritt für Schritt die Grundlagen der iPhone Entwicklung von der Einführung in die Entwicklungsumgebung bishin zur Performance-Optimierung.

Einige weitere Informationen und erste Einblicke, gibt es hier beim dpunkt.verlag und kann hier bei Amazon für 33 Euro vorbestellt werden.

Passend dazu auch nochmal ein Hinweis an alle Programmier-Interessierten, auf unsere iPhone SDK Entwicklungsserie.



Buchtipp: Programmieren fürs iPhone
3,94 (78,75%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Nach MacBook-Akkudebatte: MacOS warnt bei zu helle... Apple hält die Nutzer in der aktuellen Beta von MacOS mehr zum Energiesparen an. Erstmals wird hier auch die aktuelle Displayhelligkeit mit einbezogen...
Auch Akkutausch für das iPhone 6? Apple sagt nein Im Herbst vergangenen Jahres begann Apple mit einem Austausch der Akkus bestimmter iPhone 6s-Einheiten, die irreguläres Verhalten aufwiesen. Jüngst ka...
Studie: iPhone 7 schnellstes Smartphone 2016 Apple hat vergangenes Jahr die schnellsten Smartphones und Tablets gebaut. Das zumindest sagen die Spezialisten von AnTuTu, nachdem die Top-Modelle de...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  markus (11. April 2009)

    Schaut eigentlich ganz gut aus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>