News & Rumors: 11. April 2009,

App Store bald mit 1er Milliarde App-Downloads

App Store
App Store - Icon

Der iTunes App Store ist ein Umschlagplatz für mobile Applikationen geworden, allen voran Videospiele. Apple hat in einer Pressemitteilung darüber informiert, dass der App Store schon bald die Zahl von einer Milliarde App-Downloads erzielen wird.

Aus gegebenem Anlass hat Apple einen Countdown eingerichtet, der die Zahl der Apps für iPhone und iPod touch im App Store aufrechnet.

Verlosung

Zudem verlost Apple für denjenigen oder diejenige, die die einmilliardste App herunterlädt, einen iTunes-Gutschein in Höhe von $10.000 spendiert. Auch ein iPod touch eine Time Capsule und ein MacBook Pro werden in dieser Zeit verlost.

Erst im Februar konnte Apple den achthundertmillionsten Download verzeichnen, im Januar waren es noch 500 000 gewesen.

Vergleicht man die Entwicklung im App Store mit derjenigen im iTunes Music Store, dann ist der Handel mit Apps deutlich lukrativer. Denn Apple hat derartige Verkaufszahlen im Bereich der Musik erst nach knapp 2 Jahre erreicht.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>