News & Rumors: 15. April 2009,

ABBYY Mobile stellt OCR-Kit für iPhone und Android vor

ABBYY Mobile hat gestern Entwicklerkits für ihre Mobile OCR Engine vorgestellt, die Android- und iPhone-Unterstützung besitzen. Damit können Entwickler optische Zeichenerkennung (OCR) und Visitenkartenerkennung (BCR) in ihre Apps einbauen.

Bisher gab es die Mobile OCR Engine bereits für Windows Mobile, Symbian und Linux. Jetzt können Entwickler für alle Plattformen Gebrauch machen von einem einheitlichen Software Development Kit.

Mit OCR-Software lassen sich Bilder von Texten in normale Texte umwandeln. Mit der BCR-Funktionalität können abfotografierte Visitenkarten direkt ins Adressbuch eingespeist werden.

Die Texterkennung soll ins insgesamt 58 Sprachen funktionieren, Voraussetzung ist das lateinische, griechische oder kyrillische Alphabet, die Visitenkartenerkennung ist für insgesamt 16 Sprachen umgesetzt.

Als Programmiersprachen können von den Entwicklern C, C++ und C# genutzt werden. Eine Testversion des Mobile OCR-SDK gibt es direkt beim Hersteller.



ABBYY Mobile stellt OCR-Kit für iPhone und Android vor
3,33 (66,67%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Nach MacBook-Akkudebatte: MacOS warnt bei zu helle... Apple hält die Nutzer in der aktuellen Beta von MacOS mehr zum Energiesparen an. Erstmals wird hier auch die aktuelle Displayhelligkeit mit einbezogen...
Auch Akkutausch für das iPhone 6? Apple sagt nein Im Herbst vergangenen Jahres begann Apple mit einem Austausch der Akkus bestimmter iPhone 6s-Einheiten, die irreguläres Verhalten aufwiesen. Jüngst ka...
Studie: iPhone 7 schnellstes Smartphone 2016 Apple hat vergangenes Jahr die schnellsten Smartphones und Tablets gebaut. Das zumindest sagen die Spezialisten von AnTuTu, nachdem die Top-Modelle de...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>