MACNOTES

Veröffentlicht am  15.04.09, 22:39 Uhr von  

Erste Filme im iTunes Store angekommen

Erste Anzeichen für Filme im deutschen iTunes Store gab es schon länger, jetzt sind sie da. Die Filme lassen sich nicht über die Startseite des iTunes Store finden, sondern nur über die Suche (Edit: Jetzt gibts die Filme* auch offiziell) . Verfügbar sind unter anderem diverse Pixar-Animationsfilme und moderne Klassiker wie Fluch der Karibik oder Pearl Harbor.

Eine Informationsseite zu den jeweiligen Filmen gibt es nicht, aber man kann die Filme bereits kaufen- nicht aber mieten. Manche Filme haben mehrere Tonspuren, die Preise rangieren zwischen 7,99€ und 13,99€.

[singlepic id=3288 w=435]

[Danke an Björn für den Tipp!]

*=Affiliate

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 17 Kommentar(e) bisher

  •  @ener sagte am 15. April 2009:

    RT @Macnotes:Erste Filme im iTunes Store angekommen http://tinyurl.com/d7kdck

    Antworten 
  •  ener sagte am 15. April 2009:

    ENDLICH!!!

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 15. April 2009:

    Gern geschehen. ;)

    MfG Bkörn aka bono01

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 15. April 2009:

    PS: Die qualität der Filme soll teilweise ziemlich zu wünschen übrig lassen. Bei manchen Filmen kann man eine Preview ansehen. Es handelt sich hier um dieselbe niedrige Auflösung wie im US Store.
    Von HD bzw. HQ keine Spur. Ob nur die Previews so mies sind in der Qualität oder ob die Kauf Filme besser aussehen kann ich nicht sagen (iTues guthaben ist momentan erschöpft ;) ). Aber wäre gut wenn jemand dazu etwas posten könnte.

    MfG Björn

    Antworten 
  •  markus sagte am 15. April 2009:

    Ihre Anfrage konnte nicht bearbeitet werden.

    Der von Ihnen angeforderte Artikel ist zur Zeit nicht im deutschen Store erhältlich.

    Antworten 
  •  kg sagte am 15. April 2009:

    @markus Auf die Filminfo kommt man nicht, beim Klick auf “Film kaufen” kann man sich den Film aber herunterladen, wie es scheint.

    Antworten 
  •  Mäddin sagte am 15. April 2009:

    Happige Preise!

    Antworten 
  •  bono01 sagte am 15. April 2009:

    Für 14,99,- Euro könnte man zumindest HD erwarten. Aber so ist die Auflösung niedriger als bei einer DVD.
    Nämlich 640×480. Ne DVD hat 720×576.

    Antworten 
  •  choise sagte am 16. April 2009:

    ganz schön teuer, dafür dass man nichtmal etwas in den händen hält ;)
    HD wäre bei diesen Preisen ein MUSS

    Antworten 
  •  Marc sagte am 16. April 2009:

    Find die Preise auch arg überzogen.
    Von den meisten Filmen gibt es die DVD bereits für 5 – 7 Euro.

    Antworten 
  •  Glu3 sagte am 16. April 2009:

    Apple passt anscheinend der allg. Preispolitik an. Ähnlich wie bei Videoload werden hier mal wieder für “alte” Schinken absolut überzogene Preise verlangt.

    Nicht sonderlich förderlich, damit ich mir digitalen Content gönne, wenn ich die DVD bereits für weniger als 5 € am Krabbeltisch bekomme.

    Antworten 
  •  Andreas sagte am 16. April 2009:

    Leihen geht auch. Es gibt eine seperate Ausfahl für Filme die man leihen kann.

    Antworten 
  •  tboley sagte am 16. April 2009:

    Die Preise sind ziemlich überzogen. Wie Glu3 schon geschrieben hat: teilweise bekommt man die Filme schon für 5 Euro als DVD. Der Preis von Blue-Ray ist derzeit auch im Fallen, so dass es auch schon Filme in HD für 14,99 gibt.

    Antworten 
  •  nick sagte am 16. April 2009:

    Bekomme ich für das gleiche Geld oder weniger die DVD oder Blu-Ray, würde ich immer diese kaufen. Die Preise gehen meiner Meinung nach am Markt vorbei.

    Antworten 
  •  markus sagte am 16. April 2009:

    Endlich klappt es auch bei mir. Finde das Angebot ebenso bedauerlich.. Statt mit HD einzusteigen, bekommen wir vorerst nur diese normale Quali. Aber fürs Ausleihen – sollte das endlich mal funktionuckeln – reicht es, obwohl HD selbstverfreilich schöner wäre.

    Antworten 
  •  markus sagte am 16. April 2009:

    … habe den doch recht versteckten Link für Leihfilme übersehen. 2,99€ … hm. Okay, man spart sich den Weg zur Videothek, was nicht zu verachten ist. Aber die Quali.. die Quali Jungs! >.<

    Antworten 
  •  ss sagte am 16. April 2009:

    Günstig ist das nicht… Aber ausprobieren muss man das ja schon mal.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de