MACNOTES

Veröffentlicht am  15.04.09, 10:33 Uhr von  kg

iPhone OS 3.0: Beta 3 verhindert Skype-Telefonate über das Handynetz

iPhone OS 3.0Mit der iPhone OS 3.0 Beta 3 kommt eine Begrenzung zurück, die Skype betrifft: Telefonate lassen sich mit der aktuellsten Beta nicht mehr über UMTS bzw. EDGE führen.

Da sich an der Skype-App selbst nichs geändert hat, ist zu vermuten, dass in der alten Beta ein Fehler in der Netzwerkerkennung vorhanden war, der Skype-Telefonate auch dann zuließ, wenn sich das Gerät außerhalb einer funktionierenden WiFi-Verbindung befand.

[singlepic id=3284 w=250]

Als Fehlermeldung gibt es ab sofort die gleiche wie im aktuellen OS 2.2.1.

[via 9to5Mac]

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  nastorseriessix sagte am 15. April 2009:

    Irgendwer wird das eh wieder aushebeln… :P

    Antworten 
  •  derlinzer sagte am 15. April 2009:

    Besonders dann ärgerlich, wenn der Anbieter VOIP ausdrücklich erlaubt…

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.