News & Rumors: 20. April 2009,

Mac OS X 10.5.7: NVIDIA deutet kurz bevorstehendes Release an

Wenn es sich nicht mehr recht lohnt, auf neu erstellten Supportseiten auf ein kommendes OS-Upgrade zu verweisen, dann dürfte das Erscheinen kurz bevorstehen. BEi NVIDIA heißt es zur Treibersituation der Quadro FX 4800 lakonisch, der Treiber sei in Mac OS X 10.5.7 enthalten. Habe man es nicht, soll man es über Software Update installieren.

Für den Mac Pro ist mit NVIDIAS Quadro FX 4800 eine „ultra-high-end solution“ verfügbar, die für die professionelle Arbeit keine Wünsche offen lassen soll. Dafür verbaut NVIDIA beispielsweise eben schlappe 1,5 GB Grafikspeicher auf der Highend-Karte für die Mac-Workstation. Was die Treiber angeht, verweist NVIDIA aber auf Apple und ein Betriebssystem, auf das man upgraden soll. Dass das Upgrade noch nicht verfügbar ist, sieht man der Infoseite jedoch nicht an: dort stehen lakonisch die notwendigen Arbeitsschritte:

If your system OS X is not 10.5.7 you need to upgrade. Your system must be running OSX 10.5 (Leopard) in order to upgrade to 10.5.7.

Use the following procedure to get your system OS to 10.5.7:

a) Click on the Apple icon in the upper left corner of the screen and select Software Update.
b) Select the 10.5.7 System Update and click Install.
c) Reboot your system when the update is complete.
d) Click on the Apple icon in the upper left corner of the screen and select Software Update.
e) Select the Leopard Graphics Update and click Install.
f) Reboot your system when the update is complete.

Leider können diese Schritte noch nicht live nachvollzogen werden: die Macs hier vor Ort melden nach wie vor, das eingesetzte Mac OS X 10.5.6 sei auf dem neuesten Stand. Aber wenn sich schon NVIDIA den Hinweis auf das erst anstehende Betriebssystem-Update spart, sollte es demnach nicht mehr allzu lange dauern.

(thx, Marcus!)



Mac OS X 10.5.7: NVIDIA deutet kurz bevorstehendes Release an
4,13 (82,67%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>